Das unabhängige Börsenbriefportal

Die neusten Bewertungen auf einen Blick

  • Vorschau

    Bewertung

    Bewertung von

  • Börsenbrief Der Goldreport

    Der Goldreport

    Der Goldreport Ltd - bewertet am 18.02.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Ich habe schon viele Börsenbriefe getestet, aber nur "Der Goldreport" hat wirklich in allen Kategorien die Note "1" verdient. Es gibt keine scheinheilige Marketingunterstützung von irgendeiner anderen Seite. Der Autor hat dies auch nicht nötig, weil die Empfehlungen mit so ehrlicher Begeisterung und fundiertern Begründungen geschrieben sind, dass ich persönlich als Leser dem zu nahezu 100% vertraue und mich dem nur anschließen kann. Der Erfolg der Empfehlungen gibt allen Recht. Ich begebe mich nun ins vierte Abonnementen-Jahr und warte (grundsätzlich) täglich auf den aktuellen "Morning Marketing Watch", ohne dessen Lektüre mir etwas "börsenmäßig" fehlt. So eine (grundsätzlich) tägliche, aktuelle Betreuung zu empfohlenen Wertpapierpositionen für diesen Preis sucht wahrscheinlich in der Sparte "Börsenbriefe" seinesgleichen.

    Herbert Grade
  • Börsenbrief COT Report

    COT Report

    Finanzen100 - bewertet am 17.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Wunderbares fundiertes Instrument. Sehr detailliert und mit Argumentationen abseits des Mainstreams.

    Hannes Keller
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 17.02.2018
    4 von 5 Sternen 4.3 / 5

    Die Funktionen in der App sind rudimentär.

    Sven Szillat Dipl. Kfm. (FH)
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 17.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.5 / 5

    Komplexe Themen werden einfach Beschrieben. Sehr gut finde ich die dargestellten Verbindungen zwischen Wirtschaft,Politi und Börsenphychologie.

    Wolfgang Skolik
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 17.02.2018
    4 von 5 Sternen 3.5 / 5

    Die allgemeine Optik ist verbesserungsdürftig. Besonders eine Verlinkung der Werte in der Empfehlungsliste mit den jeweiligen Artikeln, sofern vorhanden, wäre wünschenswert. Besonders bei der Suche nach älteren Artikeln mangelt es stark an Übersichtlichkeit. Sehr zu begrüßen wäre zudem, wenn in den jeweiligen Artikeln vielleicht eine Verlinkung zum Bewertungssystem vorhanden wäre. Das Preis Leistungsverhältnis halte ich für Ausreichend, jedoch teuer. Besonders für junge Einsteiger stellt dies eine große Hürde dar. Gerade weil ich den Bernecker Börsenkompass sonst als gut bis sehr gut empfinde und diesen bereits mehrmals weiterempfohlen habe, fände ich gesonderte Abo-Preise für beispielsweise Studenten oder Auszubildende angemessen, da es zur selbst gesetzten Philosophie des Börsenkompass' gehört, einem größeren Kreise Zugang zur Börsenwelt zu gewähren. Auch wenn die Kritik im Geschriebenen überwiegt, möchte ich hinzufügen, dass ich den Börsenkompass in seiner Gesamtheit jedem Neuling, aber auch fortgeschrittenem Börsenkenner ans Herz lege. Besonders das Gespür für Werte, welche der Masse bis zur Brechermeldung oft gar nicht erst auf dem Radar erscheint ist immer wieder erstaunlich. Auch der Schreibstil ist im positiven Sinne einfach gehalten und auch für Neueinsteiger mangels Fachchinesisch sehr verständlich.

    Egle
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 17.02.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Ihre täglichen Infos sind Grundlage meiner Entscheidungen.

    Dietmar Bonenberger
  • Börsenbrief COT Report

    COT Report

    Finanzen100 - bewertet am 16.02.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Ich bin echt froh das es auch solche profesionelle und seriöse Analysen gibst .Da steht viel Arbeit und Erfahrung dahinter das merk man.Die Trefferquote ist gut,manchmal ist echt der Hammer !!Herr Varga ist ein richtiger Profi und durch seine Analysen habe ein bessere überblick über die Märkte.Kann jeden wirklich empfehlen.

    Feri Kardan
  • Börsenbrief COT Report

    COT Report

    Finanzen100 - bewertet am 16.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.8 / 5

    Bin auch schon seit Jahr und Tag Bezieher des "COT Report" von Daniel Varga. Ein Wochenstart ohne seine Analysen und Infomationen: Kaum denkbar! Besten Dank an dieser Stelle.

    Ulrich Wagner
  • Börsenbrief Der Goldreport

    Der Goldreport

    Der Goldreport Ltd - bewertet am 16.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.8 / 5

    Ehrlich, fundiert, transparent, engagiert - die Lektüre gehört zu meinem Morgenritual! Ich fühle mich als Leser ernst genommen, und auch in stürmischen Zeiten gut und nachhaltig beraten. Ich bleibe an Bord.

    M. Salvismonte
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 16.02.2018
    4 von 5 Sternen 4.3 / 5

    Sehr gute Tipps für mein Depot. Bin bisher sehr zufrieden.

    Uwe Regitz
  • Börsenbrief COT Report

    COT Report

    Finanzen100 - bewertet am 16.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Herr Vargas COT-Report erscheint wöchentlich samstags oder sonntags mit der Analyse der COT-Daten vom Dienstag. Wöchentlich geht Herr Varga auch auf Leserfragen ein. Er analysiert verschiedene Märkte, wie Gold, Silber, S&P, Nasdaq, Währungen, Öl. Die Treffsicherheit finde ich erstaunlich. Er bietet keine expliziten Kaufempfehlungen. Aber mit etwas Interpretation habe ich schon einige Gewinne eingefahren. Die Verluste hielten sich in Grenzen. Ich habe den Eindruck, dass Herr Varga die Märkte rational analysiert und sich nicht von Gefühlen leiten lässt. An den Schreibstil, Fachsprache, gewöhnt man sich nach ein paar Ausgaben. Die Charts sollen in Zukunft wohl auch besser werden, Auflösung. Ich hatte schon viele "Börsenbriefe“, der COT-Report ist mit Abstand der beste. Eine klare Empfehlung.

    Paul Maier
  • Börsenbrief COT Report

    COT Report

    Finanzen100 - bewertet am 16.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.8 / 5

    Das wohl einmalige Format, die hervorragende Prognosequalität und das sehr gute Preis/Leistung-Verhältnis zeichnen diesen Börsenbrief aus!

    Norbert Jandl
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 16.02.2018
    3 von 5 Sternen 2.5 / 5

    Teilweise unübersichtlich, für Kleinanleger zu wenig Übersicht und Empfehlungen. Preis-Leistung passt nicht. Sehr teuer im Abo.

    René Müller
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 16.02.2018
    4 von 5 Sternen 4.2 / 5

    Bin erst wenige Monate im Abo. Darum fällt es mir schwer einen konstruktiven Kommentar abzugeben. Die Informationen sind gut - manchmal zuviel! Eine persönliche Anfrage wurde sehr schnell und kompetent beantwortet, dafür ein großes Lob! Weil das Abo monatlich nicht wenig kostet, wünsche ich mir deutlich weniger Werbung. Und - warum werde ich jetzt als "Frau" angesprochen?

    Dieter Claus
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 16.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Ich abboniereden Börsenbrief noch nicht sehr lange, bin aber durchaus mit dem Angebot mehr als nur zufrieden und werde auch weiterhin dabei bleiben.

    J.Geister
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 16.02.2018
    4 von 5 Sternen 4.3 / 5

    Ich würde mir eine etwas genauere Differenzierung der Werte in der Empfehlungsliste, die ja sehr umfangreich ausfällt, wünschen. Alle Kaufempfehlungen mit genaueren Recherchen nachzuprüfen, dazu fehlt mir die Zeit. Ansonsten: weiter so!!!

    Stephan Loose
  • Börsenbrief COT Report

    COT Report

    Finanzen100 - bewertet am 16.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Ich schätze die Analysen von Herrn Varga sehr. Er holte einfach alles aus den Daten raus und leitet sehr gute Wahrscheinlichkeiten ab. Top

    Stefan Schmidt
  • Börsenbrief Heibel-Ticker

    Heibel-Ticker

    Stephan Heibel - bewertet am 14.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Ich bin den Informationen und den Empfehlungen in Ihren Brief sehr zufrieden, Ich finde es auch gut dass sie in der letzten Zeit auch Derivate behandeln, Informationen kann es in diesen Zeiten wie jetzt nicht genug geben, Machen Sie weiter so dann werden sie mich alls Kunde nicht verlieren

    Dieter Tison
  • Börsenbrief Heibel-Ticker

    Heibel-Ticker

    Stephan Heibel - bewertet am 14.02.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Der Heibel-Ticker enthält fundierte, klare und zeitnahe Aufklärung der Zusammenhänge an den Börsen und ist humorvoll und auch für Laien verständlich geschrieben.

    Baum Christian
  • Börsenbrief Heibel-Ticker

    Heibel-Ticker

    Stephan Heibel - bewertet am 14.02.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Ich bin seit Jahren regelmäßiger Leser des Heibel-Ticker Plus und bin immer wieder fasziniert, wie verständlich und einfach Herr Heibel es schafft auch komplizierte Zusammenhänge verständlich darstellt und begründet. Die Anlagetipps sind in den allermeisten Fällen erfolg- und ertragreich. Für mich gehört die Lektüre zztl. zum Pflichtprogramm und ich finde, das sollten viele andere "Experten" auch besser so handhaben und selber zu gewissen Themen schweigen. Mit Blick auf das vorstehende ist der Preis für diese hochwertige Publikation absolut gerechtfertigt und m.E. sogar viel zu günstig.

    Stephan Hinzen
  • Börsenbrief Heibel-Ticker

    Heibel-Ticker

    Stephan Heibel - bewertet am 13.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Dem Mainstream weit voraus...

    W. Ebert
  • Börsenbrief Heibel-Ticker

    Heibel-Ticker

    Stephan Heibel - bewertet am 10.02.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Für mich der beste Börsenbrief auf weiter Flur. Jede Ausgabe ein Kurzseminar. Mit persönlichem Nutzen.

    Franz Schnyder
  • Börsenbrief Heibel-Ticker

    Heibel-Ticker

    Stephan Heibel - bewertet am 09.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    klare Meinungen, kompetente Hintergrundinfos aus der Branche, bewusst ausgeglichenes Portfolio mit Value-, Growth- und Spekulations-Anteilen, Trüffelsucher für die Ursachen hinter Kursbewegungen

    s.e.
  • Börsenbrief Heibel-Ticker

    Heibel-Ticker

    Stephan Heibel - bewertet am 09.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Rational, gut durchdacht und verständlich - außerdem auch außerordentlich gut in der Prognose: für mich gibt es keinen besseren Börsenberater als den Heibel-Ticker. Am Ende muss jeder selbst seine Entscheidungen treffen, aber der Heibel ticker hilft mir sehr, einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht überstürzt zu handeln. Sehr zu empfehlen!

    Karin Buttigieg
  • Börsenbrief Kryptokompass

    Kryptokompass

    BTC-ECHO - bewertet am 09.02.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Jeden Monat erfahre ich alles Wichtige aus der Krypto-Welt. Ich denke, ich habe dadurch einen guten Überblick, über Alles, was da so passiert! Vielen Dank dafür!

    Tanja Pistorius
  • Börsenbrief Heibel-Ticker

    Heibel-Ticker

    Stephan Heibel - bewertet am 08.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Sehr gute Analysen, faires Führen des Portfolios, tiefe Sachkenntnis, zurückhaltende, also nicht reißerische Darstellungen, sonder fachlich untermauert und ohne Übertreibung, zeitnahe Informationen, in schwierigen Markt- Situationen immer am Ball.

    Sontheim
  • Börsenbrief Heibel-Ticker

    Heibel-Ticker

    Stephan Heibel - bewertet am 08.02.2018
    4 von 5 Sternen 4.3 / 5

    Die große Stärke des Heibel-Ticker ist die Interpretation, Bewertung und Deutung der Zusammenhänge, zu allen Akteuren des Marktes. Die konkreten Empfehlungen sind in Ihrem Umfang sinnvoll und werden kontinuierlich bewertet. Für mich als ertragsorientierten Investor genau das Maß an Verlässlichkeit in der Prognose und Geschwindigkeit in der Kommunikation. (M)eine eindeutige Empfehlung

    marco mrzik
  • Börsenbrief Heibel-Ticker

    Heibel-Ticker

    Stephan Heibel - bewertet am 08.02.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Wer die Aktienbörsen verstehen möchte, MUSS den Heibel-Ticker lesen! Der beste Börsenbrief den ich kenne, bin seit Ewigkeiten treuer Abonnent.

    Walter Trageser
  • Börsenbrief Kryptokompass

    Kryptokompass

    BTC-ECHO - bewertet am 07.02.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Sehr verständlich und gut geschrieben, zusätzlich auf den Punkt gebracht. Die Analysen sind immer verständlich erläutert, man kann klar erkennen das hier absolute spezialisten am Werk sind. Macht bitte weiter so wie bisher, durch euch habe ich die Kryptowährung nach und nach verstanden.

    Chrisi. H
  • Börsenbrief Kryptokompass

    Kryptokompass

    BTC-ECHO - bewertet am 07.02.2018
    4 von 5 Sternen 4.3 / 5

    Kompakt skizziert der Kryptokompass die wichtigsten Entwicklungen an den Kryptomärkten. Die Einordnung hilft einen Überblick zu behalten, um zu Wissen, was aktuell wirklich wichtig ist. Besonders der Coin des Monats und die ICO-Analyse betrachte ich als Mehrwert in dem ansonsten eher unüberschaubaren Krypto-Sektor.

    Alexander Meisner
  • Börsenbrief Der Goldreport

    Der Goldreport

    Der Goldreport Ltd - bewertet am 07.02.2018
    2 von 5 Sternen 1.7 / 5

    Der schlechteste Börsenbrief, den ich je gelesen habe. Begründung meiner Einschätzung: 3 Top Favoriten gekauft: - Eine Lithium Aktie, die angeblich eine der wenigen Aktien ist, die nachhaltige Lithium Projekte haben. In 2 Monaten mal Ruckzuck -18% - Eine Kokskohle Aktie gekauft, die explodieren wird, da sie so ungeheuer günstig ist und bald aufgekauft werden wird. Der Preis, der für die Übernahme bezahlt werden wird, lässt sich angeblich in 2 Jahren mit dem Kokskohle Projekt verdienen. Das Projekt ist so nachhaltig, dass sich über die nächsten Jahrzehnte ein Vermögen verdienen wird. Dummerweise auch hier schon -15% in 2 Monaten - Eine Goldaktie gekauft, deren Beteiligung mehr wert ist, als das eigene Unternehmen. Sehr reißerisch geschrieben und damit dem Leser suggeriert, dass die Aktie um mehr als 100% steigen wird, sobald die Beteiligung an der Börse gelistet wird. Die Beteiligung ist mittlerweile börsennotiert. Nur ist der Kurs seitdem nicht explodiert, sondern 30% gefallen. Das waren keine 2 Monate in denen ich 30% verloren habe. Jetzt bin ich ja ein erfahrener Anleger und weiß, dass man an der Börse Geduld mitbringen muss. Also habe ich mir mal die Performance der letzten 7 vollen Jahre desgesamten Musterdepots angesehen. 5 von 7 Jahren mit einer negativen Performance. 2 Jahre positive Performance, 1 Jahr davon sogar +127,60%. Leider vorher 5 Jahre in Folge Minus. Hätte man in 2011 10.000 Euro investiert, so wären aus diesen, trotz 127,60% Gewinn im Jahr 2016, heute noch 5.315 Euro übrig. Fazit: Weder kurzfristig noch langfristig ist damit Geld zu verdienen, es sei denn, man hat mal das Glück die wenigen Aktien zu erwischen, die auch mal steigen. In Summe sieht es nicht gut aus. Wer daran glaubt, es kommen gerade jetzt mal wieder über 100%, der sollte abonnieren. Der Redakteur ist davon wohl überzeugt, ich leider nicht. Gut: Faires Probeabonnement und automatische Verlängerung

    Stefan P.
  • Börsenbrief TradingBrothers

    TradingBrothers

    TradingBrothers - bewertet am 05.02.2018
    5 von 5 Sternen 4.8 / 5

    Das Team macht sehr ausführliche Analysen und erklärt diese auch stets in den wöchentlichen webinaren. Es geht hauptsächlich um Statistiken und Wahrscheinlichkeiten in Kombination mit aktuellen Markt- und Chartanalysen auf mittel- bzw. langfristiger Basis. Zur Glaubwürdigkeit werden auch diverse real geführte Musterdepots veröffentlicht. Erfahreneren Tradern wird viel Analysearbeit abgenommen und Anfänger können sehr viel lernen. Beim Preis gebe ich nur 4/5 Sternen da 6 Monate für derzeit 539 EUR gerade für kleinere Konten doch viel Geld sein kann (was dann zum investieren fehlt).

    Kerstin A
  • Börsenbrief TradingBrothers

    TradingBrothers

    TradingBrothers - bewertet am 05.02.2018
    4 von 5 Sternen 4.3 / 5

    Tradingbrother sind richtig gut. Trading mit System

    franz Graf
  • Börsenbrief Die Rendite-Spezialisten

    Die Rendite-Spezialisten

    ATLAS Research - bewertet am 30.01.2018
    2 von 5 Sternen 1.5 / 5

    Der Newsletter ist schön gestaltet, bringt jedoch nichts, da viel herumgeredet (bzw. geschrieben) wird, ohne wirklich brauchbaren Inhalt zu liefern.

    Manfi
  • Börsenbrief Boerse-Daily.de

    Boerse-Daily.de

    FSG Financial Services Group - bewertet am 23.01.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    sehr umfangreich und vielfältig, tolles Produkt

    Hugo Iglesias
  • Börsenbrief Der Goldreport

    Der Goldreport

    Der Goldreport Ltd - bewertet am 23.01.2018
    5 von 5 Sternen 4.8 / 5

    Herr Huster arbeitet höchst professionell. Er reist auch ins Ausland um sich an Veranstaltungen zu informieren und sich mit den führenden Leuten zu treffen.

    M. Dienstpeter
  • Börsenbrief TradingBrothers

    TradingBrothers

    TradingBrothers - bewertet am 21.01.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Die Auswahl der empfohlenen Wert erfolgt nach einem systematischen, durchdachten und getesteten Prozess. Die Anzahl der Kauf-/Verkaufsempfehlungen ist überschaubar und damit auch für Berufstätige gut umsetzbar. Die wöchentlich übersandten Ranglisten, Trendübersichten und Aktienklima sind eine gute Grundlage für eigene Kauf-/Verkaufsentscheidungen außerhalb der geführten Handelssysteme. Die begleitenden Webinare geben zusätzliche Informationen und Unterstützung

    Dr. Christian Schmidt
  • Börsenbrief TradingBrothers

    TradingBrothers

    TradingBrothers - bewertet am 19.01.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Ich bin begeistert, dass ich die Möglichkeit durch die Tradingbrothers habe, "Börse" zu lernen und besser zu verstehen. Ich möchte eben nicht einfach nur den Empfehlungen folgen, sondern auch möglichst nachzuvollziehen, warum entsprechende Empfehlungen gegeben werden. Besonders die Webinare finde ich herausragend und für mich eine sehr gute Möglichkeit, aus dem stillen Kämmerlein mit gleichgesinnten in Kontakt zu treten. Weiter so.

    W.Rasche Hamburg
  • Börsenbrief TradingBrothers

    TradingBrothers

    TradingBrothers - bewertet am 16.01.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Didaktisch sehr gut aufgemachtes Angebot. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Individueller Service. Gute Erreichbarkeit. Wo gibt es das sonst schhon?

    Markus Weinland
  • Börsenbrief TradingBrothers

    TradingBrothers

    TradingBrothers - bewertet am 10.01.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Ich schätze die Trading Brothers vor allem durch ihre Kompetenz und vor einen Transparenz ihrer Aktionen , die Performance ist in Norm und die Webinare sehr gut zu verstehen auch für Börsenanfänger

    S. Villechner
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 10.01.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Der Bernecker Börsenkompass hat mir letztes Jahr ein ordentliches Sümmchen eingebracht. Die Empfehlungen werden alle nachvollziehbar erklärt und auch im Falle eines Verlusts haben die Autoren die Empfehlung weiter begleitet. Die Performance war sehr gut letztes Jahr, deutlich besser als der DAX. Auch die Möglichkeit direkt Fragen stellen zu können gefällt mir, man erhält auch recht schnell eine Antwort. Einzig die Empfehlungsliste ist in der Aufmachung echt verbesserungswürdig, sie entspricht aktuell nicht einem Premium-Produkt, deshlab hier auch nur 3 Punkte. Auf Nachfrage wurde mir aber mitgeteilt, dass eine neue, deutlich bessere Version in Arbeit ist. Ich bin gespannt. :-) werde dem Dienst auch 2018 weiter treu bleiben, weil ich bisher noch nichts in vergleichbarer Qualität gefunden habe.

    Gustav M.
  • Börsenbrief TradingBrothers

    TradingBrothers

    TradingBrothers - bewertet am 10.01.2018
    4 von 5 Sternen 4.0 / 5

    Ich finde , man merkt, dass Ihr das liebt was Ihr tut. Ein sehr ehrliches und seriöses Angebot . Manchmal etwas unübersichtlich , weil Sesonalität, Stärke der Aktien, dann wieder Stärke der Branche eine Rolle spielt. Was ist der genauer Grund eine Invest zu verkaufen. Einfach die Depots ab zu bilden ist einfach. Aber zu verstehen was Ihr tut ist etwas undurchsichtig. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Liebe Grüße aus Münster

    Jörg heidemeyer
  • Börsenbrief COT Report

    COT Report

    Finanzen100 - bewertet am 10.01.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Ein sehr guter Report mit fundierten Tipps und Analysen. Herr Vaga antwortet zudem persönlich auf alle meine Fragen, sodass ich jederzeit gut beraten bin. Für mich nicht mehr wegzudenken und daher sehr zu empfehlen!

    M. Schmitz
  • Börsenbrief TradingBrothers

    TradingBrothers

    TradingBrothers - bewertet am 10.01.2018
    4 von 5 Sternen 4.3 / 5

    Zu meiner Person: Ich handele seit 2011 mit Aktien, Anleihen und Zertifikaten und habe viele Hinweise und Tips zum Trading von unterschiedlichsten Analysten und Brokern gelesen. Auf die Seite der TB's bin ich bereits (erst?) 2014 gestossen, und seit 2017 aktiver Kunde der TB-Services. Ich nutze die Services der TB's seit 2017 und bin zum Anfang mit einem extra Depot in Höhe eines normalen Investments mit dem Servicedienst TB-WWA-Hebel gestartet. So klar und einfach wie die TB's das Trading vor- und darstellen, habe ich das bisher in der Form noch nicht gesehen. Mein grösstes Problem war immer die richtige Auswahl von handelbaren Papieren, wann steige ich ein und wann gehe ich raus. Am meisten habe ich mich immer geärgert, wenn mein gesetzter Stopp ausgelöst wurde, der Kurs des Papiers aber beim Börsenclose wieder oberhalb meines Stopps lag. Das passiert mir jetzt nicht mehr, auch wegen der Informationen die ich auf den Seiten der TB's bekommen habe. Ich ziehe beispielsweise grossen Mehrwert aus den Intermarket-Analysen, weil mir das einfach viel Zeit spart. Die Markteinschätzung und möglichen Tradingszenarien nehmen mir meine Entscheidungen zwar nicht ab, aber machen sie leichter. Mit den Services der TB's, den Filterkriterien und den Regeln der TB's wird das Trading für mich klarer und einfacher. Für Anfänger und Fortgeschrittene kann ich nur den Blick in die Sektionen Börsen Know-How und Webinare empfehlen. Das die TB's nicht einfach nur Ihre Tipps verkaufen wollen, kann man an den nachvollziehbaren Echtgeld-Referenzdepots für jeden angebotenen Service erkennen. Alle bisher in dem Referenzdepot erfolgten Trades sind einsehbar. Auch das habe ich so in dieser Form selten gesehen. Die Optik des Internetauftritts ist einfach und könnte optisch sicherlich aufgepeppt werden. Dafür gibt's aber nicht ständig nervige Pop-Ups und die Informationen sind klar strukturiert und einfach zu finden. Den Service der TradingBrothers kann ich uneingeschränkt weiter empfehlen.

    Dirk Heidemeyer
  • Börsenbrief Der Goldreport

    Der Goldreport

    Der Goldreport Ltd - bewertet am 10.01.2018
    5 von 5 Sternen 4.7 / 5

    Mein absoluter lieblings Boersenbrief. Taegliche Updates mit Stories die Fleisch am Knochen haben. Ein muss!!!

    Mathias
  • Börsenbrief COT Report

    COT Report

    Finanzen100 - bewertet am 09.01.2018
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Ich abonniere den COT Report von David Varga bereits seit einem Jahr. David Varga überzeugt vor allem durch eine fundierte Herleitung und bestechende Analytik hinter seinen Bewertung der amerikanischen Terminmarktdaten. Ich bin seit Jahren an der Börse aktiv und denke das Produkt ist nichts für Anfänger.

    Michael L.
  • Börsenbrief Bernecker Börsenkompass

    Bernecker Börsenkompass

    Finanzen100 - bewertet am 08.01.2018
    5 von 5 Sternen 4.8 / 5

    Ich abonniere den Börsenkompass seit über einem Jahr und bin von der Performance echt überzeugt. Die Autoren geben offen und transparent ihre Empfehlungen ab und ich fühle mich durch die beiden täglichen Artikel sehr gut informiert. Am meisten begeistert mich die Funktion mit den Autoren direkt sprechen zu können, diese antworten schnell kompetent und verlässlich.

    Michael Lepique
  • Börsenbrief Cleverselect Investments

    Cleverselect Investments

    M.G. Börsen-Service - bewertet am 03.01.2018
    2 von 5 Sternen 2.2 / 5

    Seit ich den Börsenbrief abonniert habe, wird mantramäßig wiederholt, dass Aktienengagements zu riskant seinen. Allerdings werden regelmäßig Trades in Derivaten -speziell in meiner bisherigen Abo Zeit, Calls oder Puts auf den Dax gehandelt, also hochspekulative Trades mit gemischtem Erfolg (in dieser Zeit seit ca. Ende Sept 2017 eine Erfogsquote 50/50) gehandelt. Dagegen werden keine Aktienpositionen aufgrund der derzeit überhitzten Marktsituation eingegangen (hier wäre m.E. eine bessere Performance möglich gewesen). Fazit: Diese kurzfristige und hochspekulative Rumzockerei ist für berufstätige Arbeitnehmer, die nicht die Zeit haben den mehr oder weniger gut getimeden Spekulationsempfehlungen zu folgen, nichts. Zwar wird zeitnah über die Trades informiert, jedoch ist zu berücksichtigen. dass die Messages auch empfangen werden müssen. Per SMS - da kann es Empfangsprobleme geben, im Büro zum Beispiel. Per Email, gut, dann kommt ne Email meinetwegen ins Geschäft. Dann muss man sich, wenn man Zeit hat, im Broker anmelden, dann die Order erteilen. Hier vergehen ein paar Minuten -und schon ist der Kurs weg. Die gewünschte und erhoffte Leistung für konservative Anleger, die Anlage in Aktien, wurde nach einem viertel Jahr nicht erbracht. Dafür ist der Brief zu teuer. Mein Abo läuft ein Jahr. Bin mal gespannt wie die weitere Entwicklung ist. <hr><b>Anmerkung vom Autor Matthias Götzmann zum Kommentar von UK am 03.01.2018:</b> Sehr geehrter Herr "UK", wir müssen uns ständig wiederholen, um die Neukunden auf den gleichen Informationsstand zu bringen wie die Bestandskunden. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Es ist richtig, dass wir regelmäßig Derivate empfehlen - das tun wir bereits seit dem 01.08.2008 sehr erfolgreich. Daran wird sich auch künftig nichts ändern. Unsere Trefferquote liegt auch in diesem Jahr bei über 70% und nicht bei "ca. 50/50".! Derivate sind naturgemäß hochspekulativ. Den höheren Risiken stehen auch entsprechend höhere Chancen gegenüber. Im Derivatebereich spielt der Zeitfaktor eine übergeordnete Rolle. Am Montag, den 03.01.18, haben wir eine Longposition aufgebaut. Man hatte 8 Minuten Zeit, um einzusteigen. Wer nicht in der Lage ist, warum auch immer, innerhalb von 8 Minuten eine Order zu erteilen, sollte sich von der Börse fernhalten bzw. weder Aktien noch Derivate handeln. Selbstverständlich müssen unsere E-mails und SMS auch empfangen werden - wer nicht die technischenVoraussetzungen hat, Emails und SMS zu empfangen, sollte überhaupt nicht an der Börse aktiv sein. Mit dem Kauf eines Smartphone wäre das Problem gelöst!

    UK
  • Börsenbrief TradingBrothers

    TradingBrothers

    TradingBrothers - bewertet am 21.12.2017
    5 von 5 Sternen 4.5 / 5

    Die Tradingbrothers machen einen ruhigen und verlässlichen Börsendienst. Sie handeln extrem Systematisch und führen einige Depots. Die kurzen wöchtenlichen Marktprognosen für die Aktienmärkte sind für mich immer hilfreich gewesen. Auf Fragen bekommt man immer zügige und nützliche Antworten.

    Lars Schmeldtenkopf
  • Börsenbrief dasHebeldepot

    dasHebeldepot

    Boris Schulze - bewertet am 21.12.2017
    5 von 5 Sternen 5.0 / 5

    Sehr geehrter Herr Schulte, In meinem Börsenbrief dasHebeldepot werden keinerlei exotisch Aktien gehandelt. Alles ist öffentlich einsehbar auf unserer Homepage. Sämtliche Abrechnungen abzüglich der Gebühren und der Kapitalertragsteuer. Mehr Transparenz ist nicht möglich. Ich denke die anderen unabhängigen Bewertung hier sprechen für meine Börsenbrief. AGBs gehören zu jedem Vertrag in Deutschland. Wenn Sie diese nicht akzeptieren, können Sie dies über eine Kündigung tun. Dies haben sie nicht getan also verlängerte sich ihr BörsenBrief fristgerecht. Viele Grüße, Boris Schulze

    Boris Schulze

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel