Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von AB Wirtschaftsdienst GmbH am 29.04.2016

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 29.04.2016:

Börsenbrief Austria Börsenbrief
Austria Börsenbrief

AB Wirtschaftsdienst GmbH - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Oktober 1987

Deutsche Bank senkt Kursziel für Erste Group

Deutsche Bank senkt Kursziel für Erste Group. Uns ist das Kursziel der Deutschen Bank zu vorsichtig. Halten.


Deutsche Bank senkt Kursziel

Deutsche Bank hat die Gewinnprognosen für die Aktie des Branchennachbarn Erste Group reduziert und das Kursziel von 29 auf 27 Euro zurückgenommen. Die Gewinnschätzung für das laufende Geschäftsjahr 2016 wurde von 2,86 auf 2,78 Euro je Aktie gesenkt. Die Dividende soll von 0,70 Euro im Geschäftsjahr 2016 über 0,90 Euro auf 1,20 Euro in 2018 steigen.

Auch wir trauen Erste Group in den kommenden Jahren deutlich steigende Ausschüttungen zu und noch im laufenden Jahr Kurse um 29 Euro. Uns ist das Kursziel der Deutschen Bank zu vorsichtig. Halten.


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Austria Börsenbrief
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel