Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Redaktion "Der Zertifikate und Optionsscheine Trader" am 17.08.2009

Auszug "Der Zertifikate und Optionsscheine Trader" vom 17.08.2009

Auszug "Der Zertifikate und Optionsscheine Trader" vom 17.08.2009

DAX: Der DAX traf zuletzt bei 5.455 Punkten auf verstärkten Widerstand. Darüber hinaus begrenzt die Abwärtstrendlinie bei 5.479 Punkten derzeit das Aufwärtspotenzial. Daher ist auch in dieser Woche zunächst von einer Fortsetzung der Seitwärtsentwicklung innerhalb der Range zwischen 5.455 / 5.479 und 5.177 / 5.159 Punkten auszugehen. Während ein Anstieg über 5.481 Punkte Potenzial bis 5.813 bzw. 5.870 Punkte eröffnet, droht bei einem Rückgang unter 5.159 Punkte ein Test des Aufwärtstrends bei 4.825 Punkten.

HANG SENG

Ende Mai durchbrach der Hang Seng den langfristigen Abwärtstrend. Nach einer mehrwöchigen Konsolidierung stieß der Index daraufhin bis 21.197 Punkte vor. Doch nun trifft der Hang Seng auf deutlichen Widerstand. Zum einen in Form früherer Hochpunkte im Bereich von 21.000 Punkten, zum anderen durch das bei 21.317 Punkten verlaufende 50%- Retracement der großen Abwärtsbewegung. Im Hinblick auf die jüngsten Zugewinne ist hier eine Konsolidierung und ein Test der Unterstützungen bei 19.387 bzw. 19.162 Punkten wahrscheinlich.


ADIDAS

Seit dem Tief im November 2008 bei 21,22 Euro konnte sich die Aktie erholen und einen mittelfristigen Aufwärtstrend ausbilden. In der Vorwoche kam es an dessen oberer Begrenzung zu einem Fehlausbruch. Im Anschluss daran durchbrach adidas den kurzfristigen Aufwärtstrend, der sich kurz darauf als Widerstand erwies. In den nächsten Tagen ist nun mit einer Konsolidierung zu rechnen, deren nächsten Ziele bei 30,60 / 30,21 Euro liegen. Kurzfristige Shortpositionen sollten über 32,76 Euro abgesichert werden.


E.ON

Ende Juli 2009 kam es bei E.ON nach einem Hoch bei 27,43 Euro zu einer kurzfristigen Konsolidierung und der Ausbildung einer Flagge. Diese wurde Mitte vergangener Woche bullish aufgelöst, das ableitbare Kursziel liegt bei 32,90 Euro und deckt sich mit dem langfristigen Abwärtstrend. Unterstützungen für kurzfristige Rücksetzer fi nden sich mit dem Zwischenhoch vom 05.05.09 bei 27,00 sowie mit der oberen Flaggenbegrenzung bei 26,60 Euro. Longpositionen sollten im Bereich des letzten Tiefs bei 25,77 Euro abgesichert werden.


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel