Das unabhängige Börsenbriefportal

IK-Invest

Ingmar Königshofen - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit November 2011

  • Kosten: 50 € im Monat
  • Erscheint: Flexibel bei potenziellen Trading-Möglichkeiten
  • Umfang: unterschieldich
  • Website: www.realmoneytrader.com
  • Besonderes:

    Updates, Videos und Webinare regelmäßig

Börsenbrief IK-Invest
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

Beschreibung vom Verleger

Bei dem Projekt IK-Invest liegt der Hauptfokus auf Wertpapieren, welche auch eine Seitwärtsrendite versprechen. Dazu zählen bspw. Discount & Inline Optionsscheine sowie Bonuszertifikate. Aber auch klassische Hebelprodukte werden ihren Einsatz finden.

Neben konkreten Trades, welche per E-Mail zugestellt werden, wird es auch Live -Webinare und Video-Updates geben. So soll auch das Verständnis für die verschiedenen Derivate gestärkt werden und die Teilnehmer haben dort die Möglichkeit etwaige Verständnisfragen zu klären.

Über den Verleger

Bereits mit 14 Jahren hat Ingmar Königshofen seine erste Wertpapierorder aufgegeben und war damit der Faszination Börse erlegen. Schon während seines Studiums an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, fing er als Werkstudent bei der BNP Paribas an, die ihn später als Produktmanager fest einstellte. Fortan war er für die Emissionen von Hebel- und Anlageprodukten zuständig. Anschließend arbeitete er noch für die australische Investmentbank Macquarie, bevor er sich 2012 für die Selbständigkeit entschied.

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel