Update König und Bauer

Veröffentlicht von Matthias Schomber am 08.02.2011
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

derTrader.at

ich würde in Anbetracht des weiterhin festen Marktes und den relativ guten Vorgaben am heutigen Tag nichts an den offenen Positionen verändern. Das Depot scheint derzeit gut aufgestellt zu sein, denn es befinden sich ausschließlich „Longs“ darin.


Einzig bei der Aktie von König und Bauer würde ich das Limit nunmehr löschen, da es sich nicht mehr abzeichnet, dass die Aktie nochmals vor einem weiteren Anstieg zurückkommt. Wer aber unbedingt auf Chancen lauert und nicht warten möchte, sollte sich die Aktie von KWS Saat (WKN 707400, ISIN DE0007074007) oder aber auch von Rücker (WKN 704110, ISIN DE0007041105) anschauen. Beide Werte stehen charttechnisch vor einem möglichen Breakout. Da ich aber das Risiko des Gesamtdepots im Auge haben, bleibt es auch bei diesen beiden Aktien beim „Anschauen“. Die aktuellen Limite und Positionen sind: Position(en): Long: Arques (Kauf 3,80, Stopp 3,80, Kursziel 4,90, Posigr. 1k) GWB (Kauf 1,29, Stopp 1,155, 1. Kursziel 1,44 (hälftige Gewinnrealisierung)) Singulus (Kauf 4,38, Stopp 3,91, Kursziel 5,04) Primacom (Kauf 0,83, Stopp 0,56,Kursziel 1,63 (Posigröße 500 Euro)) SMA (Kauf 73,19, Stopp 69,54, Kursziel 82,00) Phönix Solar (Kauf 23,42, Stopp 22,47, Kursziel 25,50) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: TUI (Kauf L 9,55, Stopp 8,70, KZ 12,07) MPC Kauf (L 4,00). Stopp 3,58, KZ 7,50) Short: -

In diesem Artikel erwähnt:

DE0007074007 KWS
DE0005168108 B5A

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag