Spekulanten lassen Luft ab

Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 30.03.2014
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Der Goldreport

Auf der anderen Seite haben wir die großen Spekulanten, die ihre kurzfristige Euphorie-Phase gestoppt haben. Sie haben Long-Positionen auf Gold reduziert und neue Short-Positionen aufgebaut. Die Spekulanten handeln immer zyklisch und wurden von dem Rücksetzer überrascht. In der vergangenen Woche haben wir darauf hingewiesen, dass die Netto- Long-Position der Gruppe bereits in unseren „neutralen“ Bereich gestiegen ist. Dies hat sich nun wieder etwas zum Besseren gewendet.



 

Fazit:

In der Korrekturphase des Goldes sehen wir nun die passenden Positionsveränderungen bei den zwei wichtigen Anlegergruppen. Hätten die COMMERCIALS trotz Korrektur die Netto-Short-Position unverändert gelassen oder gar weiter geshortet, wäre dies ein Warnsignal gewesen. Doch sie decken die Shorts nach dem Rückgang bereits wieder ein, was ein positives Zeichen ist.

Die kurzfristige „neutrale“ bzw. leicht euphorische Phase bei den Spekulanten wurde abrupt unterbrochen und einiges an spekulativem Kapital wurde wieder herausgespült. Beides zusammen sieht gut aus für Gold. 

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag