Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Redaktion am 07.09.2017

So überbrücken Sie kurzfristig nicht eingeplante Rechnungen

So überbrücken Sie kurzfristig nicht eingeplante Rechnungen

Nicht jede Rechnung lässt sich langfristig planen. Kurzfristig kann Geld für eine Rechnung für die Autoreparatur notwendig sein oder für ein nur bei sofortiger Barzahlung erhältliches Schnäppchen benötigt werden. Ein Dispokredit bietet einen gewissen Spielraum. Ein günstigerer Ratenkredit steht nicht schnell genug und kaum für kleinere Kreditbeträge zur Verfügung. Bei überschaubaren Rechnungsbeträgen ist ein Minikredit eine Alternative zur Absicherung der Fälligkeit.


Minikredit zur kurzfristigen Liquiditätsbeschaffung nutzen

Ein Minikredit zeichnet sich, wie aus dem Namen ersichtlich, durch ein geringes Kreditvolumen aus. Es gibt weitere gebräuchliche Kreditbezeichnungen wie Kleinkredit, Sofortkredit, Blitzkredit, Mikrokredit oder Kurzzeitkredit, wobei sich einzelne Angebote stark voneinander unterscheiden können. Die Bezeichnung Kurzkredit weist auf ein zweites wesentliches Merkmal hin. Gemeint ist die Laufzeit, denn dieser Kreditvertrag wird für eine kurze Zeit abgeschlossen. Der Minikredit eignet sich zur Überbrückung eines kurzfristigen finanziellen Engpasses. Während bei Ratenkrediten Kreditlaufzeiten von mindestens 12 Monate üblich sind, erfolgt bei Kurzzeitkrediten bzw. Minikrediten die Tilgung weitaus schneller.
 
 

Welche Anbieter gibt es?

In Deutschland sind mehrere Minikredit-Anbieter aktiv. Zu den bekanntesten gehören Vexcash aus Berlin und Cashper, ein Angebot der NovumBank. Einen guten Überblick über die einzelnen Anbieter können Sie sich auf einem Minikredit Vergleichsportal wie z.B. Mikrokredit24.net verschaffen.


Minikredit von Vexcash

  • Kreditbetrag 100 bis 5.000 Euro
  • Neukunden erhalten maximal 500 Euro
  • Sofortauszahlung innerhalb von 30 Minuten gegen Gebühr
  • Laufzeit 30 bis 180 Tage & flexible 3 bis 6 Raten-Option
  • Zinsen 13,90% pro Jahr
 

Minikredit von cashper

  • Novum Bank mit Lizenz
  • Kreditbetrag 100 bis 500 Euro
  • Bestandskunden bis 1.500 Euro
  • Sofortauszahlung in 24 Stunden gegen Gebühr
  • flexible Raten-Option
  • Zinsen ab 7,95% pro Jahr
 
 

Kennzeichen eines Minikredits

  • Ein Kreditsuchender erhält seinen Minikredit kurzfristig. Von der Antragstellung bis zur Geldauszahlung vergehen maximal drei bis vier Tage. Einige Anbieter ermöglichen die Sofortauszahlung unmittelbar nach der Online-Antragsstellung, wobei diese Option kostenpflichtig ist.
  • Ein Minikredit ist durch das Leihen kleiner Geldbeträge von 100 Euro bis 3.000 Euro gekennzeichnet.
  • Nach 7, 14 oder 30 Tagen erfolgt die Tilgung per Einmalbetrag, beim Minikredit mit 2-Ratenoption nach 60 Tagen.
  • Bei jedem Anbieter sind unterschiedliche Konditionen anzutreffen. Das gilt für den Kreditbetrag, die Höhe der Zinsen und die Rückzahlungsdauer.
 
Bei einigen Anbietern gibt es mittlerweile den Minikredit mit einer Kreditsumme bis 3.000 Euro und Laufzeit bis 6 Monate. Hier wird aus dem Minikredit in der ursprünglichen Form mehr ein Kleinkredit oder Ratenkredit.
 
 

Seit wann gibt es Minikredite? 

Die Geldleihe ist so alt wie das Geld selbst. Unterschiedliche Kredite hat es in der Vergangenheit immer wieder gegeben. Das Internet hat in den Jahren seit der Jahrtausendwende neue Kreditformen hervorgebracht. In Deutschland gibt es den Minikredit seit 2010. Davor gab es bereits Minikredit-Angebote als sogenannte PayDay Loans in Ländern wie Großbritannien, Australien, Kanada und Vereinigten Staaten. PayDay Loan bezeichnet einen „Zahltagkredit“ bzw. einen „unbesicherten“ Kleinkredit, der als Überbrückungskredit ausgereicht wird. Die Merkmale von PayDay Loans sind Begrenzung von Kreditsummen und Kreditdauer sowie die vollständige Kreditrückzahlung am Ende der Laufzeit.
 
Minikredit Angebote aus Deutschland unterscheiden sich vom Zahltagskredit (PayDay Loan). Es gibt keine automatische Laufzeitverlängerung beim Minikredit. Die vereinbarte Laufzeit ist bindend, eine Verlängerung muss gesondert vereinbart werden.
 
Die Kreditrückzahlung mithilfe eines neuen Minikredits ist nicht gestattet, was beim PayDay Loan Kredit möglich ist. Die Laufzeiten beim Minikredit hierzulande betragen meist 30 Tage. Bei einer Ratenoption ist die Rückzahlung innerhalb von 60 Tagen in zwei Raten vorgesehen. Bei einigen Kurzzeitkreditangeboten sind längere Laufzeiten von bis zu 180 Tagen möglich. Erst wenn der Minikredit komplett zurückgezahlt wurde, ist eine erneute Kreditvergabe möglich. Der Anbieter schützt sich vor Zahlungsausfall und bewahrt den Kunden vor Überschuldung.
 
 

Vor-und Nachteile eines Minikredits

Diese Vorteile bietet ein Minikredit:
 
  • Online Antragstellung mit Sofortzusage
  • Schnelle Auszahlung zugesichert
  • Sofortauszahlung möglich
  • Kein Verwendungszweck vorgegeben
  • Kredit trotz SCHUFA-Eintrag
  • Kredit für Selbstständige erhältlich
  • Antragstellung ohne Einfluss auf bisheriges Schufa-Scoring
  • Vereinbarung eines festen Rückzahlungstermin
  • Transparente Preisübersicht
 
Wer einen Minikredit aufnimmt, sollte diese Nachteile kennen:
 
  • Zinsen sind im Vergleich zum Ratenkredit höher
  • Sofortauszahlung als kostenpflichtige Option
  • Nicht für größere Investitionen geeignet
  • Für Neukunden teilweise schlechtere Konditionen
  • Laufzeitverlängerung erfolgt nicht automatisch
  • Hohe Gebühren bei Zahlungsverzug
 
 

Was sollte man beim Antrag beachten? 

Die Bedingungen für einen Minikredit und die Konditionen sind bei jedem Minikredit-Anbieter unterschiedlich. Der Antragsteller muss volljährig sein und über ein Mindesteinkommen von 700 Euro verfügen. Ein negativer SCHUFA-Eintrag ist kein Problem. Die Kredithöhe ist je nach Anbieter und vor allem für Neukunden begrenzt. Bei den Kreditzinsen gibt es große Unterschiede.
 
Zu beachten sind Zusatzleistungen, da diese nicht immer gebührenfrei sind. Bei einigen Anbietern muss die 2-Raten Option kostenpflichtig dazu gebucht werden. Eine Express Überweisung kostet zwischen 69 und 129 Euro. Bei VEXCASH ist eine Auszahlung innerhalb von 30 Minuten möglich, was Kosten von 39 Euro verursacht. Beim gleichen Anbieter ist eine Auszahlung innerhalb von 24 Stunden gebührenfrei. Dazu muss die Antragstellung & Legitimation per Video-Ident innerhalb einer täglichen Frist erfolgen. Nur wer vor 11 Euro bzw. 12 Uhr die Legitimation erledigt hat, darf mit einer Auszahlung am gleichen Tag rechnen.
 
 

Welche Alternativen gibt es zum Minikredit?

Für Girokontoinhaber bietet sich mit dem Dispositionskredit eine interessante Alternative. Die Bank räumt ihnen bei entsprechender Bonität die Möglichkeit ein, den Kontenrahmen zu überziehen. Im Vergleich zum Minikredit ist die Flexibilität höher, denn der Kredit lässt jederzeit zurückzahlen. Ein ständig voll in Anspruch genommener Dispokredit ist teuer und kann schnell zur Verschuldung führen.
 
Eine weitere Alternative kann ein Peer-to-Peer Kreditmarktplatz sein. Ein Kredit von Privat kann höhere Kreditsummen ermöglichen. Die Vertragsformalitäten können von den Beteiligten ausgehandelt werden. Die zu zahlenden Zinsen hängen wesentlich von der Bonität des Kreditnehmers ab.
 
 

Minikredit als alternative Geldanlage

Peer-to-Peer Kreditmarktplätze wie Mintos oder Bondora sind nicht nur für Kreditsuchende interessant. Sie ermöglichen privaten Investoren, ihr Kapital in Minikredite zu investieren. Der Kreditmarktplatz bringt Investoren und Kreditnehmer aus ganz Europa zusammen. Geld kann in Hypothekendarlehen, nicht abgesicherte private Darlehen, Autokredite und kleine Geschäftsdarlehen angelegt werden. Die Zinsen bewegen sich im zweistelligen Bereich. Spezielle Tools wie Auto-Invest erlauben automatisches Investieren in Darlehen entsprechend persönlicher Vorgaben.
 
 

Fazit

Wer kurzfristig nicht eingeplante Rechnungen begleichen muss, dem bietet sich mit dem Minikredit eine Alternative abseits von Ratenkredit oder Dispositionskredit. Verfügbar ist ein Kreditbetrag ab 100 Euro bis 3.000 Euro mit maximalen Laufzeiten von bis zu 6 Monaten. Bei Wahl einer kurzen Laufzeit von bis 30 Tagen wird mit der nächsten Gehaltszahlung der fällige Kreditbetrag zurückgezahlt. Beim Kreditantrag spielt der Verwendungszweck keine Hauptrolle. Der Kreditnehmer darf entscheiden, ob er das Geld für Bildung, Führerschein, Geschenk, Möbelkauf, Reparaturrechnung, Urlaub oder einen Umzug einsetzt. Ein Minikredit bzw. Kurzzeitkredit eignet sich nicht zur Ablösung anderer Kredite, denn dazu sind Zinsen zu hoch und Laufzeiten zu kurz. Bei langfristigen Liquiditätsproblemen ist ein Kurzzeitkredit keine passende Lösung.


Bildquelle: fotolia.com - © Grecaud Paul

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel