Priceline – Neues Kaufsignal wenn …

Veröffentlicht von BörseGo AG am 06.12.2010
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Forex-Report

Priceline – Kürzel PCLN (US) – Aktuell: 414,11 $ Charttechnische Situation: Nachdem im Sommer bei Priceline oberhalb der 173,32 $ eine Bodenbildung gelang, konnten sich die Notierungen mit einem großen Gap Up auf ein neues Allzeithoch absetzen. Der Anstieg wird seitdem innerhalb eines Trendkanals fortgesetzt und führte die Notierungen mit einem weiteren Gap Up auf 428,10 $.


Diese Rally konsolidierte Priceline in den vergangenen Wochen und kann sich nun ausgehend vom mittelfristigen Aufwärtstrend wieder leicht nach oben lösen. Gelingt der Ausbruch aus dem flachen Konsolidierungs-Abwärtstrend, dann sind weiter steigende Notierzungen in Richtung 500,00 $ mittelfristig möglich. Trading: Ein Einstieg bietet sich bei Priceline nur an, wenn die Konsolidierung nach oben hin aufgelöst werden kann. Entsprechend kann eine Stopp-Buy-Order bei 416,50 $ platziert werden. Der Stopp-Loss lässt sich dann bei 391,50 $ platzieren. Mehr als 1,00 % des verfügbaren Kapitals sollte aber keinesfalls riskiert werden. State Street – Großer Trendbruch bestätigt State Street – Kürzel STT (US) – Aktuell: 45,71 $ Charttechnische Situation: Für State Street ging es bis Sommer 2010 erneut abwärts. Die Notierungen erreichten dabei fast wieder die 34,00 $ bevor im Juli eine Erholung gestartet werden konnte. Nach einem weiteren Zwischentief bei 34,36 $ gelang dann in den vergangenen Monaten der Ausbruch aus dem langfristigen Abwärtstrend. Die dynamische Ausbruchsbewegung wurde hier nochmals korrigiert, oberhalb des gebrochenen Abwärtstrends springen die Notierungen nun aber wieder an. Eine Ausbruchsbestätigung liegt damit vor, welche mittelfristig Potenzial bis zunächst 50,00 $ bietet. Trading: Ein Einstieg bietet sich bei State Street kurzfristig an, wenn es zu einem Anstieg auf ein neues Hoch kommt. Entsprechend kann eine Stopp-Buy-Order bei 46,02 $ platziert werden. Der Stopp-Loss lässt sich dann bei 42,90 $ platzieren. Mehr als 1,00 % des verfügbaren Kapitals sollte aber keinesfalls riskiert werden.

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag