Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Redaktion "Investmentfonds-Newsletter" am 15.01.2009

Neue Dachfondsreihe: DekaSelect setzt auf Nachhaltigkeit

Neue Dachfondsreihe: DekaSelect setzt auf Nachhaltigkeit

Mit "DekaSelect: Nachhaltigkeit" hat der DekaBank-Konzern einen Dachfonds aufgelegt, der in Investmentfonds investiert, die nach nachhaltigen Kriterien gemanagt werden. Das Fondsmanagement verfolgt dabei einen zweiteiligen Investmentansatz. Den Schwerpunkt des Portfolios bilden Fonds, die als Nachhaltigkeits- oder Ethikfonds klassifiziert werden. Ergänzend werden Investmentfonds in das Portfolio aufgenommen, die in spezielle ökologische beziehungsweise nachhaltige Anlagethemen wie Umwelttechnologie, erneuerbare Energien, Wasser oder Mikrofinanz investieren.

"Das Universum an Nachhaltigkeitsthemen hat viele Facetten. Neben Fonds, die bestimmte ethische Standards verfolgen, gehören auch Fonds, die in nachhaltige Technologien investieren, dazu", erläutert Steffen Selbach, Leiter Vermögensmanagement bei der DekaBank. "Ökologie und soziale Verantwortung schließen langfristigen finanziellen Erfolg nicht aus. Dieses wird zunehmend auch Privatanlegern bewusst." Hinter DekaSelect: Nachhaltigkeit steckt das Dachfondsmanagement der DekaBank, die in diesem Bereich mit einem verwalteten Fondsvermögen von rund 15 Mrd. Euro Marktführer in Deutschland ist. Wie bei ihren anderen Dachfonds, setzt die DekaBank bei DekaSelect: Nachhaltigkeit neben eigenen Fonds wie dem Deka-UmweltInvest auch auf Produkte renommierter Kooperationspartner. Hierfür wurde eine Zusammenarbeit mit auf Nachhaltigkeitsinvestments spezialisierten Kapitalanlagegesellschaften wie zum Beispiel Sustainable Asset Management (SAM), Swisscanto, Sarasin oder Dexia vereinbart.

DekaSelect: Nachhaltigkeit ist eines der ersten Produkte der neuen Dachfondsserie DekaSelect. Ergänzend zu den DekaStruktur-Dachfonds als Basisinvestments werden bei DekaSelect themenorientierte Fondskonzepte umgesetzt. Wie bei den DekaStruktur-Dachfonds gibt es auch bei den DekaSelect-Fonds Portfolios für unterschiedliche Risikoprofile. DekaSelect: Nachhaltigkeit ist in den Varianten Wachstum (Aktienquote bis 60%) und Chance (Aktienquote bis 100%) erhältlich. Der Ausgabeaufschlag für beide Varianten beträgt 3,75%. Die Depotvariante Wachstum (ISIN: DE000DK1CJS9) hat eine jährliche Verwaltungsvergütung von 0,80%, eine Vertriebsprovision von 0,30% und eine Depotbankgebühr von 0,08%. Bei der Chance-Variante (ISIN: DE000DK1CJT7) liegt die Verwaltungsvergütung bei 1%, die Vertriebsprovision bei 0,40% und die Depotbankgebühr bei 0,10%.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel