Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "Der Goldreport" am 13.01.2011

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 13.01.2011:

Börsenbrief Der Goldreport
Der Goldreport

Der Goldreport Ltd - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Januar 2003

MONTEZUMA MINING: Sehr gute Ergebnisse

Unser Depotwert MONTEZUMA MINING (Frankfurt: A0LBN4, ASX: MZM) veröffentlichte heute erste Ergebnisse von den Bohrungen auf dem BUTCHER BIRD Mangan Projekt. Konkret wird aktuell das erste von sechs großen Zielgebieten angebohrt.

Alle Resultate lagen dabei voll innerhalb unserer Erwartungen. Direkt ab der Oberfläche konnte Mangan mit einer Dicke von ca. 20 Meter festgestellt werden und die Gehalte lagen zwischen 11,25% und 13,37%. Einzelne High-Grade Abschnitte zeigten Gehalte von 15,47% bis 17,06% auf. Die Ergebnisse in der Übersicht: Für uns sind dies genau die Resultate, die MONTEZUMA MINING benötigt, um sehr zügig der erste Ressource auf dem ersten Teilgebiet zu erstellen. Das Explorationsziel auf diesem Teilabschnitt liegt zwischen 40 und 50 Millionen Tonnen mit durchschnittlich 10%- 15% Mangan. Die Vorteile liegen auf der Hand: 1. Das Mangan befindet sich direkt an der Oberfläche 2. Die Gehalte liegen durchweg über dem Minimum von 10% 3. Die Dicke der Schicht liegt bei etwa 20-25 Metern 4. Yannerie ist das erste von insgesamt 6 identifizierten Anomalien Somit ist MZM gut in dieses große Bohrprogramm gestartet und schon jetzt zeigt sich, dass das Management mit dem geologischen Modell richtig liegt! Fazit: Die heute vorgelegten Resultate beweisen, dass MONTEZUMA MINING auf ein oberflächennahes Manganprojekt gestoßen ist, dass von den Gehalten her profitabel und aufgrund der einfachen Geologie (oberflächennahe und etwa 20 Meter dicke Schicht) sehr leicht und sehr kostengünstig abzubauen ist! Der Markt reagierte sehr verhalten auf diese Resultate und die Aktie verlor sogar leicht um 1,47%. Dies verwundert uns ehrlich gesagt nicht, da kaum ein Investor etwas mit Mangan „anfangen“ kann! Doch das interessiert uns relativ wenig, da wir wissen, dass MONTEZUMA nun sehr schnell in der Lage sein wird, eine große Ressource auf dem Projekt aufzubauen und dass bereits mehrerer große Unternehmen aus Australien und Asien bei dem Unternehmen angeklopft haben! Denn dies sind genau die Liegenschaften, auf die große Produzenten scharf sind. Oberflächennahe Vorkommen mit einem riesigen Explorationspotential nach oben!

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Der Goldreport
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel