MOLY MINES: 500 Millionen Finanzierung

Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 11.04.2011
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Der Goldreport

MOLY MINES http://www.dergoldreport.de/files/MOL.pdf gab heute bekannt, dass die CHINA DEVELOPMENT BANK nicht nur den ursprünglichen Finanzierungsanteil von 250 Millionen USD übernehmen wird, sondern die komplette Finanzierung über 500 Millionen USD für den Partner HANLONG bereitstellt!


 

Bereits im März haben wir auf dieses mögliche Szenario hingewiesen und nun hat MOLY MINES alle notwendigen Mittel, um das SPINIFEX RIDGE Molybdän-und Kupferprojekt in Produktion zu bringen. Der Bau der Anlage wird etwa 24 Monate beanspruchen und die Anlage soll eine jährliche Kapazität von 10 Millionen Tonnen haben.

Fazit:

Nun hat der Markt die Finanzierung für das wichtige Hauptprojekt des Unternehmens und die Aktie reagiert nur kurz nach oben. Aufgrund der hochprofitablen Eisenerzproduktion und der nun zugesagten Finanzierung sehen wir die Aktie auf dem aktuellen Niveau als sehr gute mittel- bis langfristige Chance an. Bei einem voraussichtlichen Gewinn aus der Eisenerzproduktion von 70 – 80 Millionen AUD in 2010 und rund 100 Millionen AUD in 2011 wird die Aktie mit einem KGV von 5,6 (2010) und 4 (2011) bewertet. Dies sollte der Markt in naher Zukunft berücksichtigen! 

 

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag