Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von M.G. Börsen-Service am 24.05.2013

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 24.05.2013:

Börsenbrief Cleverselect Investments
Cleverselect Investments

M.G. Börsen-Service - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit August 2008

Lenovo Group – Marktanteile weiter ausgebaut

Chinas größter PC-Hersteller, die Lenovo Group, konnte im abgelaufen Geschäftsjahr 2012/2013 die Markterwartungen schlagen und kommt in Sachen Marktanteile dem Erzrivalen Hewlett Packard immer näher.

Im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahr 2012/2013 konnte mit einem Umsatz von 7,80 Mrd. $ ein neuer Rekord aufgestellt werden – der Vorjahreswert lag mit 7,48 Mrd. $ 4% darunter. Die Marge beläuft sich aktuell auf 5% und liegt damit deutlich über dem Vorjahreswert von 4,20%.



Im Smartphone-Segment konnte der Absatz um 206% gesteigert werden. Der Anteil dieser Sparte am Gesamtumsatz beläuft sich inzwischen auf 9,00%.

Lenovo kommt in China auf einen Marktanteil von 30%. Über die Hälfte seiner Umsätze generiert das Unternehmen auf dem chinesischen Heimatmarkt. Weltweit betrachtet kommen 15,3 % aller verkauften PC aus dem Hause Lenovo, HP kommt auf 15,7 % und hat damit nur noch einen minimalen Vorsprung.

Der Nettogewinn konnte im vierten Quartal um 90% auf 127 Mio. $ gesteigert werden. Im Gesamtjahr 2012/2013 lag der Gewinn bei 642 Mio. $. Im Gegensatz zu HP erkannte Lenovo noch rechtzeitig den Trend zu Smartphones Tablets und passte seine Produktpalette entsprechend an. Die Investitionen sollen in diesem Bereich künftig weiter ausgebaut werden.

Das Management will im laufenden Geschäftsjahr 2013/2014 Umsatz und Gewinn erneut steigern, konkreter wurde an allerdings nicht.

Die Börse bewertet das Unternehmen mit aktuell 9,70 Mrd. $. Wir kalkulieren mit einem Jahresgewinn von 700 Mio. $. Demnach liegt das KGV bei 13,85, was noch in Ordnung geht. Die Aussichten sind dieser Branche nicht rosig und die Wettbewerbsintensität nimmt tendenziell weiter zu. Dennoch: Wer diese Branche investieren möchte, zieht die Lenovo-Aktie der HP- und Dell-Aktie vor.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Cleverselect Investments
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel