Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von René Wolfram, Boerse-Daily.de am 05.03.2012

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 05.03.2012:

Börsenbrief Boerse-Daily.de
Boerse-Daily.de

FSG Financial Services Group - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit November 2011

Insight: DAX: 7000 Punkte bleibt in greifbarer Nähe!

Die Wirtschaft hat sich laut ökonomischer Daten verbessert. Die Börsen steigen entsprechend seit einiger Zeit. Ob der Markt eine Atempause einlegen wird, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Es gilt die Wahrscheinlichkeiten richtig zu deuten und sich am Markt entsprechend zu positionieren.

Prozyklische Tradeoption:
Im Tageschart ist gut erkennbar, dass wir quasi vor der runden 7000 stehen! Kurz vorher, bei ca. 6975 Zählern ist der DAX immer wieder nach unten abgerutscht. Kommt es zu einem neuen Angriff mit einem folgenden Bruch des Hochs, dann wird zuerst die 7000 angelaufen, später liegt das prozyklische Ziel bei 7080.

DAX (Tageschart):

DAX (Stundenchart):

Antizyklische Tradeoption:
Wirklich wichtige charttechnische Marke bleibt bei 6750 Punkten. Hier liegt ein wichtiger Support-Bereich. Falls dieser gebrochen wird, ist großes Abwärtspotenzial bis 6170 eröffnet. Kurzfristige Trader behalten 6904 Punkte im Auge. Die Tradingziele sind bei 6868 und bei 6752 Punkten gelegen.


DAX (15-Minuten-Chart):

 

Adidas:
Die wichtige Marke von 57,62 EUR hat erneut gehalten und steigende Kurse folgten! Aktuell kämpft der Sportartikelhersteller mit der Runden 60 EUR Marke. Die Bullen sind somit noch immer am Drücker und es gibt keine Veranlassung hier zu zweifeln. Unter 57,62 EUR muss diese Meinung überdacht werden.

Adidas (Tageschart):

RWE
Unser Tradingziel ist erreicht! 34,76 EUR wurden nahezu mühelos erreicht! Wer unserer Empfehlung gefolgt ist, hat satte Gewinne im Depot. Schafft es der Energielieferant nun über 34,76 EUR anzusteigen, dann sind weitere Zugewinne möglich! Unter 33,27 EUR muss dieses Szenario überdacht werden, da ein Rückfall an 31,29 EUR droht.

RWE (Tageschart):

 

Jetzt anmelden für die kostenlosen Börsenbriefe von Boerse-Daily.de...


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Boerse-Daily.de
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel