Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "Der Goldreport" am 16.11.2010

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 16.11.2010:

Börsenbrief Der Goldreport
Der Goldreport

Der Goldreport Ltd - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Januar 2003

ECHO RESOURCES – Sollen wir lachen oder weinen?

Unser Kauf von 100.000 ECHO RESOURCES (A0JKK6, ASX: EAR) wurde gestern zu unserem Limit von 0,10 Euro ausgeführt. Das ist schön. Doch was wir wirklich nicht verstehen können, wie innerhalb weniger Minuten der Kurs einfach nach oben getrieben wird. Wäre es nicht sinnvoll zumindest erst einmal zu lesen, was wir über die Aktie schreiben?!

Wir können verstehen, dass Sie nichts verpassen möchten und auch einmal ein paar Prozent mehr bezahlen. Aber was natürlich heute in Sydney passiert ist, war dann doch zu viel des Guten! Innerhalb von 30 Minuten wurden 3,2 Millionen Aktien gehandelt. Das ist der höchste Umsatz, der jemals in der Aktie gehandelt wurde! Die Aktie stieg um mehr als 115% auf 0,28 AUD (Schlusskurs am Vortag 0,13 AUD) an! Anschließend ging es zurück auf 0,19 AUD und das Unternehmen hat die Aktie vom Handel ausgesetzt! Sicherlich werden sich viele von Ihnen freuen, die zum Zuge gekommen sind, allerdings haben wir genau das, was wir nicht wollten. Einen riesigen Spike im Kursverlauf und dann auch noch eine Handelsaussetzung. Naja - nun können wir nur abwarten, was das Unternehmen für eine Meldung bringt. Es soll sich um Bohrresultate handeln. Laut Handelsaussetzung sollte die Veröffentlichung bis Dienstag den 30.11.2010 erfolgen.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Der Goldreport
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel