VIKING ASHANTI: Neue Bohrergebnisse

Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 30.11.2010
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Der Goldreport

VIKING ASHANTI http://www.dergoldreport.de/files/VKA.pdf veröffentlichte heute neue Bohrergebnisse vom 500.000 Unzen Goldprojekt AKOASE.


Es wurden zwei Bohrlöcher ausgewertet, die 400 Meter voneinander entfernt niedergebracht wurden. Die besten Abschnitte waren 4,87 Meter mit 2,49 g/t Gold und 5,9 Meter mit 1,55 g/t Gold. Zwar sind dies keine überdurchschnittlich guten Resultate, aber die Tatsache, dass die Abstände derart groß sind und in beiden Löchern Goldmineralisierungen wie in der bislang definierten Ressource zu finden sind, macht das Projekt so interessant. Es deutet vieles auf ein oberflächennahes Goldvorkommen über eine Gesamtlänge von bis zu 1 Kilometer hin! Dies ist die Art von Projekten, nach welchen die großen Goldproduzenten, die in Afrika tätig sind, suchen! Große Tonnage, Goldgehalte >1 g/t und dies oberflächennah.

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag