Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 28.01.2011

Update Air Berlin, Roth und Rau – Duerr empfiehlt sich für einen Long

Update Air Berlin, Roth und Rau – Duerr empfiehlt sich für einen Long

die Aktie von Air Berlin fiel leider gestern dem gesetzten Stopp zum Opfer. Grund für die Schwäche waren schlechter als erwartet ausgefallene Wirtschaftszahlen.

Es gibt aber auch Positives zu berichten: So erreichte Roth und Rau das gesetzte Kursziel am gestrigen Tag fast punktgenau und bescherte ansehnliche Gewinne. Duerr (Deutschland, WKN 556520 / ISIN DE0005565204, Ticker DUE, Börsenplatz Xetra) empfiehlt sich aufgrund eines anziehenden Momentums und eines Volumenanstiegs für die Einnahme einer Longposition. Das Unternehmen ist ein weltweit tätiger Anbieter von Produkten, Systemen und Dienstleistungen für die Automobilfertigung. Duerr wurde bereits im Jahr 1895 gegründet. Zu den Kunden des Unternehmens zählen fast alle bekannten Automobil-Hersteller, wie z. B. Audi, Porsche, Ford und Renault. Die aktuellen Limite und Positionen sind: Ich würde über der Marke von 24,83 bis zu Kursen von 24,85 Euro eine Longposition mit Kursziel 26,00 Euro einnehmen. Den anfänglichen Stoppkurs würde ich bei 24,21 Euro setzen. Kauf SBL (S 24,831, L 24,85) Stopp 24,21 Kursziel 26,00 Die aktuellen Limite und Positionen sind: Position(en): Long: Arques (Kauf 3,80, Stopp 2,64, KZ 4,90, Posigr. 1k) Magix (Kauf 7,61, Stopp 7,25, KZ 8,15) SMA Solar (S 74,92, Stopp 71,50, KZ 82,00) GWB (Kauf 1,29, Stopp 1,155, 1. Kursziel 1,44 (hälftige Gewinnrealisierung)) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: TUI (Kauf L 9,55, Stopp 8,70, KZ 12,07) KWS (Kauf (L 142,15), Stopp 134,80, KZ 156,50) Short: -

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel