Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 11.10.2010

Tria bietet erneut spekulativ eine interessante Möglichkeit

Tria bietet erneut spekulativ eine interessante Möglichkeit

Am vergangenen Freitag begann die US-Berichtssaison traditionell mit der Veröffentlichung der Zahlen von Alcoa, dem großen Aluminiumkonzern.

Zahlen und Ausblick fielen mehr als freundlich aus und dies beflügelte die Märkte und weckte Hoffnungen auf eine Belebung der US-Konjunktur. Heute bleibt die Börse in Tokio wg. eines Feiertags geschlossen, dafür liegt aber der Hang Seng heute Morgen schon im grünen Bereich und schürt die Hoffnung auf einen freundlichen Wochenbeginn auch für die Europäischen Börsen. Am heutigen Tag würde ich mir erneut eine Tria IT Solution (Deutschland, WKN: A0XYL5 / ISIN: DE000A0XYL53, Ticker TSXK, Börsenplatz: Xetra) genauer anschauen. Die Aktie hat in den letzten Tagen/Wochen eine wahre Achterbahnfahrt hingelegt. Anfang letzten Monats stand die Aktie bei 0,40 Euro, in der Spitze bei über 20,00 Euro. Auf dem Weg nach unten haben sich aber zahlreiche Gaps (Kurslücken) gebildet. Ich würde nun darauf setzen, dass zumindest die unteren geschlossen werden. Daher würde ich über der Marke von 2,96 Euro bis zu Kursen von 3,06 Euro die Aktie long gehen mit einem anfänglichen Stopp bei 2,50 Euro. Das Kursziel sehe ich bei 3,79 Euro. Aufgrund des spekulativeren Charakters würde ich die Positionsgröße auf 1500 Euro beschränken. Kauf SBL (S 2,97 L 3,06) Stopp 2,50 Kursziel 3,79 (Posigröße 1500) Aktuell gestalten sich die Positionen und Limite wie nachfolgend aufgeführt: Position(en): Long: GCI Management (Kauf 1,04, Stopp 0,87, KZ 1,26) Stratec Biomedical (Kauf 30,37, Stopp 28,70, KZ 39,70) Solarworld Kauf (S 9,27, Stopp 8,83, KZ 10,00) Systaic Kauf SBL (0,82, Stopp 0,708, Kursziel (1. KZ 1,00 Hälfte Positionsreduzierung, 2. KZ 1,85 Euro), Posigröße 1,5k Funkwerk (Kauf 8,03, Stopp 7,32, KZ 10,50) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: - Short: -

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel