Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "CFD&Forex-Report" am 09.08.2010

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 09.08.2010:

Börsenbrief Forex-Report
Forex-Report

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Mai 2005

Torchmark – Folgekaufsignal ist aktiv, jetzt…

Charttechnische Situation: Torchmark schafften im März einen stabilen Kursausbruch über die bei 46,80 $ liegende Widerstandsmarke und konnten so ein umfassendes Kaufsignal generieren. Die bei 56,54 $ gestartete Konsolidierung verlief in den vergangenen Wochen seitwärts über diesem Niveau. Mit hohem Volumen brechen die Notierungen daraus nun über 52,79 $ sowie den mittelfristigen Abwärtstrend aus.

Ein Folgekaufsignal wird somit aktiviert, welches einen fortgesetzten Anstieg innerhalb des übergeordneten Trendkanals erwarten lässt. Potenzial ist dabei bis auf 56,54 $ und mittelfristig 62,00 $ gegeben. Trading: Ein Einstieg bietet sich bei Torchmark nach dem Rücksetzer der Vortage relativ direkt an. Allerdings muss der Stopp-Loss relativ weit entfernt bei 49,90 $ platziert werden. Mehr als 1,00 % des verfügbaren Kapitals sollte aber keinesfalls riskiert werden. Corning – Das war noch nicht alles Charttechnische Situation: Bei Corning kam es in den vergangenen Monaten zu einer ausgedehnten volatilen Seitwärtsbewegung über einem flachen Aufwärtstrend. Darüber gelang die Ausbildung einer Bodenformation, welche mit dem Anstieg über die 18,82 $ nach oben ausgelöst wurde. Der Kurssprung darüber mit einem Gap Up bietet mittelfristig weiteres Potenzial in Richtung 50,85 $ und später 23,00 $. Nach dem Rücksetzer der Vortage bietet sich nun die Möglichkeit, das Kaufsignal zu bestätigen. Gelingt dies mit einem Anstieg über 19,39 $, dann wird der Kursausbruch bestätigt. Ein deutlicher Rückfall unter 18,82 Euro lässt das Kaufsignal hingegen hinfällig werden. Trading: Ein Einstieg bietet sich bei Corning über dem Hoch der Vortage an. Entsprechend kann eine Stopp-Buy-Order bei 19,42 $ platziert werden. Der Stopp-Loss kann dann bei 17,35 $ gesetzt werden. Mehr als 1,00 % des verfügbaren Kapitals sollte aber keinesfalls riskiert werden.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Forex-Report
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel