Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "BetaFaktor" am 13.07.2010

Solarhybrid vor den Zahlen

Solarhybrid vor den Zahlen

Aktionäre des Solarprojektierers Solarhybrid AG (DE000A0LR456; 8,06 EUR) dürfen sich freuen: Wenn im Lauf dieser Woche die Halbjahreszahlen präsentiert werden, wird es wohl kaum eine negative Überraschung geben.

Wir rechnen mit rund 100 Mio. EUR Umsatz und 5 Mio. EUR Nettogewinn. Und es dürfte mit unverändertem Tempo weitergehen. Mit der Sicherung von Flächen in Eberswalde/Brandenburg um das kürzlich fertiggestellte fünftgroÅNssten Solarkraftwerk Deutschlands »FinowTower« (24 MWp; BetaFaktor.de 22/10b) ist rechnerisch über die nächsten Jahre ein Umsatz von ca. 200 Mio. EUR möglich (100 MWp). Und im Consumerbereich dürfte die im August startende Kooperation mit ProSiebenSat1 (www.zapfdiesonnean.de) für viel Kundschaft sorgen (BetaFaktor.de 16/10b). Gegen Umsatzbeteiligung bekommt Solarhybrid hier Medialeistung im Wert von 1 Mio. EUR. Wenn Sie bedenken, dass dieses Jahr wohl ein Nettogewinn von 10 Mio. EUR eingetütet wird und es für nächstes Jahr nicht schlechter aussieht, ist der Börsenwert von 36 Mio. EUR doch sehr überschaubar. Kursziel 12 EUR steht weiterhin..

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel