Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 14.05.2010

SMA Solar mit guten Zahlen

SMA Solar mit guten Zahlen

Am heutigen Morgen kamen Zahlen von SMA-Solar (Deutschland, ISIN DE000A0DJ6J9 / WKN A0DJ6J, Ticker S92).

Das erste Quartal 2010 ist demnach das erfolgreichste erste Quartal in der Unternehmensgeschichte der SMA gewesen. Das Unternehmen steigerte den Konzernumsatz auf 339,3 Mio. Euro und übertraf damit leicht die am 31. März ausgegebene Umsatzprognose von 310 bis 330 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat sich der Umsatz nahezu vervierfacht (Q1 2009: 86,7 Mio. Euro). Den Konzernüberschuss steigerte SMA auf 66,6 Mio. Euro (Q1 2009: 5,5 Mio. Euro). Das Ergebnis je Aktie liegt zum Bilanzstichtag 31.03.2010 bei 1,92 Euro (Q1 2009: 0,16 Euro). Die Zahlen lesen sich m. E. sehr gut und könnten den Kurs am heutigen Tag Hilfe für steigende Kurse verleihen. Die SMA Gruppe ist nach eigenen Angaben mit einem Umsatz von über 680 Mio. Euro in 2008 Weltmarktführer bei Photovoltaik-Wechselrichtern, einer zentralen Komponente jeder Solarstromanlage. SMA produziert ein breites Spektrum von Wechselrichtertypen, das geeignete Wechselrichter für jeden eingesetzten Photovoltaik-Modultyp und alle Leistungsgrößen von Photovoltaik-Anlagen bietet. Charttechnisch ist die Aktie über 95,00 Euro, bzw. über 96,00 Euro ausgebrochen. Daher würde ich zu Kursen über 95,00 Euro bis zu Kursen von 95,50 Euro die Aktie long gehen und auf einen Anstieg in Richtung 110,00 Euro setzen. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 92,60 Euro setzen. Kauf SBL (S 95,01 L 95,50) Stopp 92,60 Kursziel 110,00 Derivativ wäre diese Tradingidee m. E. mit einem KO-Call-Zertifkat (WKN DB8B7M, 88,00) umsetzbar. Hierbei läge der Einstieg oberhalb von 1,51 Euro bis zu Kursen von 1,55 Euro. Börsenplätze wären Frankfurt bzw. Stuttgart. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel