Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 02.02.2010

Shortrestriktionen aufgehoben - Apple Inc auf Shortliste

Shortrestriktionen aufgehoben - Apple Inc auf Shortliste

Ganz kurz noch eine Nachricht vorweg, die ein wenig in dem allgemeinen Marktgetümmel untergegangen zu sein scheint: Das Verbot ungedeckte Leerverkäufe zu tätigen, das die Aktien von elf Finanzunternehmen betroffen hat, wurde von der Bafin mit gestriger Wirkung wieder aufgehoben.

Ich würde mir die Aktie von Apple (USA, US0378331005, Ticker AAPL) auf die Shortwatch nehmen. Ganz kurz vorweg: Ich stehe dem Unternehmen nicht kritisch gegenüber, ganz im Gegenteil, ich finde die Apple-Produkte vom Design her sehr schön und auch innovativ. Sicherlich mag es technisch ausgereiftere Produkte für weniger Geld geben, aber das steht ja zum Glück nicht zur Debatte… Zuletzt stellte Apple sein I-Pad mit großem Presseaufruhr und viel Getöse vor. Anscheinend versucht Steve Paul Jobs, seines Zeichens Mitgründer und CEO von Apple, mit einer augefeilten Strategie das neue Produkt ebenfalls zum Erfolg zu führen. Die Preise für Ebooks wurden aber jedenfalls bei dem „Platzhirsch“ Amazon geändert. Es wird gemunkelt, dass dies auf Druck von außen geschehen sein könnte. http://www.pcgameshardware.de/aid,704148/Amazon-gibt-im-Streit-um-Ebook-Preise-nach-Druck-durch-Ipad/Internet/News/ Wie dem auch sei, die Aktie sieht recht "angespannt“ aus. Geradeso, wie jemand, der Angst hat, zu versagen bzw. wie jemand, der die hohen Erwartungen der Analysten diesmal vielleicht nicht erfüllen kann. Ich würde die Aktie daher unter der Marke von 190,10 USD shorten mit einem Kursziel bei 171,60 USD. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 202,70 USD platzieren. Stopp-Sell 190,10 Stopp 202,70 Kursziel 171,60 Derivativ wäre diese Tradingidee m. E. mit einem KO-Put-Zertifikat (BN32T0, 230,44) nachbildbar. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlyings ein Totalverlust entstehen kann.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel