Schulden sind kein besonders beliebtes Thema

Veröffentlicht von Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH am 16.11.2010
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Bernecker Tagesdienst

Dies zeigt sich gerade wieder bei der aktuellen Schuldenproblematik in Sachen Irland. Auch wenn sich die irische Regierung auf Druck der anderen EU-Mitglieder entscheiden sollte, das Hilfsangebot für den heimischen Bankensektor anzunehmen, ist das letzte Kapitel der Schuldenkrise noch nicht geschrieben. Andere weitreichendere Maßnahmen sind dafür notwendig.


Das Comeback des Jahres findet heute in New York statt. Die „neue“ General Motors kehrt zurück auf‘s Börsenparkett. Ob der Traditionshersteller langfristig im hart umkämpften Automarkt erfolgreich sein wird, bleibt jedoch weiter fraglich. Unbestritten ist aber, dass der Neustart nur durch die konsequente Entschuldung im Insolvenzverfahren möglich war. Die Zeche der jahrelangen Mißwirtschaft haben damit am Ende zu einem nicht unerheblichen Teil die Aktionäre der „alten“ GM gezahlt.

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag