Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 09.12.2010

R. Stahl kurz vor neuem Mehrwochenhoch

R. Stahl kurz vor neuem Mehrwochenhoch

die Aktie von R. Stahl (Deutschland, WKN: 725772 / ISIN: DE0007257727, Ticker RSL, Börsenplatz Xetra) strebt weiter mit einem anziehendem Momentum nach oben. Sogar das Mehrwochenhoch ist nunmehr in greifbarer Nähe.

Das Unternehmen sieht sich selbst als führender Anbieter von Produkten, Systemen und Dienstleistungen für den Explosionsschutz und verfügt hierbei über eine jahrzehntelange Erfahrung. Als traditionelles Unternehmen mit mehr als 80 Jahren Erfahrung im Bereich des Explosionsschutzes ist R. STAHL ausgewiesener Experte für sämtliche Zündschutzarten des elektrischen Explosionsschutz. Aus charttechnischer Sicht würde ich der Aktie weitere Stärke zutrauen. Daher würde ich ein Kauflimit bei 26,50 Euro platzieren und auf Ausführung warten. Den anschließenden Stopp würde ich bei 25,28 Euro platzieren. Das Kursziel sehe ich - nach Aufgehen der Strategie – bei 29,00 Euro. Kauf (L 26,50) Stopp 25,28 Kursziel 29,00 Die aktuellen Limite und Positionen sind: Position(en): Long: Estavis (Kauf 2,01, Stopp 1,79, KZ 3,50) Powertech U. (Kauf 0,264, Stopp 0,26, KZ 0,30, Posigr. 1k) Wincor Nixdorf (Kauf 55,50, Stopp 53,50, KZ 60,70) Kinghero (Kauf 22,45, Stopp 20,29, KZ 26,50) Nordex (Kauf 4,56), Stopp 4,56, KZ 5,40) Bechtle (Kauf 29,00, Stopp 28,14, KZ 30,28) USU Software (Kauf 4,43, Stopp 4,11, KZ 5,00) Aurubis (Kauf 40,58, Stopp 38,70, KZ 43,70) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: Smartrac (Kauf SBL (S20,45, L20,60), Stopp 19,70, KZ 25,00) Short: -

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel