Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Stephan Heibel am 08.12.2009

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 08.12.2009:

Börsenbrief Heibel-Ticker
Heibel-Ticker

Stephan Heibel - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit März 2000

Obama mit Doppelstrategie: Kohle & Erneuerbare werden gefördert

Da überschlagen sich die Meldungen aus den USA. Die US-Umweltbehörde gab heute bekannt, dass CO2 und andere Treibhausgase als gesundheitsschädlich eingestuft werden. Damit kann Obama beim Klimakongress in Kopenhagen die Klimaschutzbestrebungen der USA wesentlich glaubhafter vertreten als dies noch bis vor kurzem der Fall war: Bislang scheiterte jede Umweltinitiative am US-Senat.

Auch die CO2-Zertifikatelösung (Cap and Trade) kursiert seit Monaten im US-Kongress und kommt zu keinem Ergebnis.

Obama nutzt damit die Macht der Regierung, um die Umweltpolitik in den USA voranzutreiben. Er lässt durch diesen Weg jedoch einige Parteifreunde und sicherlich die Opposition hinter sich zurück und riskiert damit, bei den nächsten Wahlen einen Denkzettel zu erhalten.

Für Kopenhagen selbst erwarte ich kaum konkrete Maßnahmen, sondern lediglich einige neue Zielvorstellungen. Deren Umsetzung liegt dann wieder weitgehend in nationaler Hand. Der Vorstoß der US-Umweltbehörde macht jedoch klar, dass es diesmal nicht bei Lippenbekenntnissen bleiben wird.

Die Entwicklungen sind gut für die Solarindustrie, über die ich kürzlich eine umfassende Studie erstellt habe. Heute Abend um 18 Uhr stehe ich in einem Experten-Chat auf Stockworld.de (http://www.stock-world.de/board/chat.html) Ihren Fragen zur Verfügung. Schauen Sie doch mal rein, vielleicht haben Sie die eine oder andere interessante Frage für mich. Auf jeden Fall kann ich Ihnen zu vielen Solarunternehmen Einblicke geben, die ich im Rahmen meiner Solarstudie gewonnen habe.

Die Studie können Sie gerne unter http://www.heibel-ticker.de/bestellung.php für 20 Euro beziehen. Zusätzlich werde ich in den nächsten Tagen die drei (oder vier) aussichtsreichsten Solarunternehmen in einem Update besprechen.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Heibel-Ticker
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel