Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 30.08.2013

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 30.08.2013:

Börsenbrief Der Goldreport
Der Goldreport

Der Goldreport Ltd - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Januar 2003

Minen beenden Schwäche!

Gestern konnten sich die Minenaktien deutlich besser behaupten als Gold und die Schwächephase, die wir in den Vortagen gesehen haben, scheint zu verfliegen.

Eine andere interessante Beobachtung, besonders im Zusammenhang für das Big Picture, gibt es beim Performance-Vergleich vom DOW JONES zum Goldpreis! 

Den folgenden Chart der DOW-GOLD-Ratio habe ich im GOLDREPORT gezeigt, als der Goldpreis im April in die Knie ging und die Aktienmärkte extreme Stärke gezeigt haben. Damals habe ich dringend darauf hingewiesen, dass die kurzfristige Stärkephase der Aktienmärkte gegenüber dem Gold mit dem Aktiencrash in 1987 zu vergleichen ist. Auch damals wurde der Aufwärtstrend der Aktien kurzfristig unterbrochen, doch wer damals von Aktien in Gold umgestiegen ist, war der große Verlierer für die folgenden 13 Jahre. 

Der Chart hat sich fortgeschrieben und die damaligen von uns eingezeichneten Trendmarken und Markierungen blieben erhalten. Blicken wir heute auf den Chart, so scheinen wir Recht zu behalten!



Der kurzfristige Ausbruch der Aktien gegenüber Gold, welcher von vielen Marktteilnehmern als ENDE DER GOLDHAUSSE beschrieben wurde, hat sich bereits deutlich egalisiert. Technisch kann man in der Ratio von einer Bullenfalle für die Aktien sprechen. Der kurzfristige Ausbruch in der Ratio konnte nicht gehalten werden und Gold gewinnt wieder an Stärke!


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Der Goldreport
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel