MILLENNIUM MINERALS (A0NG50) Neue Präsentätion und Stichtäg Aktienzusämmenlegung

Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 18.07.2013
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Der Goldreport

Die Hauptversammlung von MILLENNIUM findet am kommenden Dienstag statt. Dort wird die Aktienzusammenlegung von 22 alten Aktien zu einer neuen Aktie beschlossen werden. Der erste Handelstag in konsolidierter Form sollte der 25.07.2013 (kommender Donnerstag sein). Das Unternehmen wird nach dieser Aktienzusammenlegung knapp 200 Millionen Aktien ausstehend haben. Rein rechnerisch sollte der Kurs dann bei 0,33 AUD bis 0,35 AUD notieren.


Das Unternehmen veröffentlichte heute eine neue Präsentation, die eine sehr gute Zusammenfassung der Operationen und der Strategie gibt. Das Unternehmen stellt Profitabilität vor sinnlosen Streben nach Größe und dies ist auf jeden Fall der richtige Weg. Die neue Präsentation finden Sie unter folgendem Link: MILLENNIUM 19.07.2013 

Fazit: 

Normalerweise sind Aktienzusammenlegungen am Markt nicht gerne gesehen, wobei MILLENNIUM diesen Schritt nicht notgedrungen geht, sondern den Aktionären zuliebe. Ein höherer optischer Aktienkurs und eine straffe Aktienstruktur mit unter 200 Millionen ausstehenden Aktien sollten den Aktionären mittelfristig entgegenkommen. 

Sollte es dazu kommen, dass die Aktie während der „Umbuchungsphase“ schwächer notiert, kann dies als Kaufchance gesehen werden. Als Orientierung wären Kurse unter 0,30 AUD günstig, unter 0,25 AUD ein absolutes Schnäppchen.

Wir bleiben auch für unser Musterdepot während der nächsten Tage eng am Ball, da wir eine solche kurzfristige Chance mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls nutzen würden!

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag