Immobiliennachzügler GWB – Update Siemens

Veröffentlicht von Matthias Schomber am 25.01.2011
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

derTrader.at

Siemens legte am gestrigen Tag, nicht nur zuletzt aufgrund der aussagekraftigen Charttechnik, sondern auch wg. der fundamental guten Unternehmenszahlen einen tollen Eröffnungsstart hin. Die Gewinne konnten aber bis zum Tagesende ganz und gar nicht gehalten werden. Ich würde aufgrund dieser Verunsicherung im Chartbild das noch offene Kauflimit vorerst herausnehmen. Gestern gingen die Kauflimite in Roth und Rau sowie in SMA Solar auf und daher werden diese beiden Positionen jetzt als offene Longs geführt.


Immobilienaktien laufen momentan recht gut, nachdem sie monate-, wenn nicht sogar jahrelang links liegen gelassen wurden. Ein möglicher Nachzügler könnte daher die GWB AG (Deutschland, WKN: A0JKHG / ISIN: DE000A0JKHG0, Ticker G7B, Börsenplatz Xetra). Die Gesellschaft war offensichtlich zuletzt finanziell recht schwach auf der Brust und daher musste frisches Geld her. Eine zuletzt durchgeführte Kapitalmaßnahme zu einem Preis von 1,25 Euro spülte 875000 Euro in die Kassen. Ich würde in Anbetracht dessen eine Longposition bis zu Kursen von 1,30 Euro eingehen und diese mit einem Stopp bei 1,155 absichern. Das 1. Kursziel sehe ich im Bereich von 1,44 Euro, wo ich aber nur die Hälfte der Gewinne mitnehmen würde. Kauf (L 1,30) Stopp 1,155 1. Kursziel 1,44 (hälftige Gewinnrealisierung) Die aktuellen Limite und Positionen sind: Position(en): Long: Arques (Kauf 3,80, Stopp 2,64, KZ 4,90, Posigr. 1k) Air Berlin (Kauf 4,06, Stopp 3,75, KZ 4,55) Magix (Kauf 7,61, Stopp 7,25, KZ 8,15) Roth und Rau (Kauf 13,65, Stopp 12,24, KZ 15,22) SMA Solar (S 74,92, Stopp 71,50, KZ 82,00) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: TUI (Kauf L 9,55, Stopp 8,70, KZ 12,07) KWS (Kauf (L 142,15), Stopp 134,80, KZ 156,50) Short: -

In diesem Artikel erwähnt:

DE0007236101 SIE

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag