Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 06.08.2009

Hugo Boss mit Breakoutversuch

Hugo Boss mit Breakoutversuch

Am heutigen Tag würde ich meine Aufmerksamkeit auf die Aktie von Hugo Boss Vz (Deutschland, WKN 524553 / ISIN DE0005245534, Ticker BOS3) legen. Die Marke BOSS dürfte wohl fast jedem bekannt sein.

Der Mode- und Fashionkonzern vereint mehrere Marken wie z. B. BOSS Orange, Green, Selection, Black oder Hugo.
Damit wird versucht, möglichst viele modische Bereiche abzudecken.
Heute ist das Unternehmen mit seinen Produkten in 110 Ländern und an über 6.100 Verkaufspunkten vertreten.

Charttechnisch wurde gestern bei der Aktie ein Breakoutversuch generiert. Dieser sollte noch seine Bestätigung in einer kleineren Konsolidierung bis 19,85 finden.
Dort würde ich auch ein Kauflimit platzieren und mit anschliessendem Kursziel 21,60 – 21,70 long gehen. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 18,90 Euro setzen.

Derivativ wäre diese Tradingidee m. E. mit einem KO-Call-Zertifikat (WKN DB7DJ5; 15,35) nachbildbar. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann.


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel