Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von AB Wirtschaftsdienst GmbH am 17.06.2020

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 17.06.2020:

Börsenbrief Austria Börsenbrief
Austria Börsenbrief

AB Wirtschaftsdienst GmbH - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Oktober 1987

Gold: Neues Rekordhoch nur eine Frage der Zeit

Chance zum Nachkaufen für unterinvestierte Investoren!

Der Goldpreis in US-Dollar konnte seit Mitte April nicht weiter vorrücken und hat zunächst einen Seitwärtstrend eingeschlagen. Damit haben sich die Aktienkurse zuletzt besser entwickelt als das Krisenmetall. Dennoch bleibt Xetra-Gold (ISIN DE000A0S9GB0, Euro 49,32) ein ganz wesentlicher Bestandteil unseres Musterdepots. Die internationalen Notenbanken weiten ihre Geldmengen immer schneller aus, um die Folgen der Coronakrise zu bekämpfen.

Dieser Trend wird sich nach unserer Überzeugung in den kommenden Jahren weiter fortsetzen. Historisch betrachtet entwickelte sich der Goldpreis bei derartigen Geldmengenausweitungen stets positiv. Dies dürfte auch jetzt nicht anders sein, zumal die Zinsen zunächst im Bereich um Null festgenagelt sind. Die unsolide und experimentelle Geldpolitik der Notenbanken spricht dafür, dass Edelmetalle weiter steigen werden.

Aus unserer Sicht stellt sich nicht die Frage, ob Gold oder Aktien in ein gut diversifiziertes Depot gehören. Nach unserer Überzeugung bietet die Kombination von Gold und Aktien das beste Chance-Risiko-Verhältnis für langfristig orientierte, renditeorientierte Anleger. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann der Goldpreis auch in US-Dollar neue Rekordhöhen erklimmt.


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Austria Börsenbrief
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel