Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 12.07.2010

Fuchs Petrolub – mit dem Trend nach oben

Fuchs Petrolub – mit dem Trend nach oben

Nun ist die WM entschieden und hat endlich ihren neuen Champion…. Das WM-Ende lässt nun zu, dass das Augenmerk wieder vermehrt auf die Börse gerichtet werden kann.

Interessant wird es ab heute zugehen und viele Zahlen werden in den kommenden Tagen analysiert werden müssen, denn in Übersee beginnt die neue Bilanzsaison. Am heutigen Montag macht Alcoa den Auftakt. Im Vorfeld sind die Aktien des Aluminiumriesen schon – wie auch der Gesamtmarkt - gestiegen. BP gerät offensichtlich immer mehr ins Übernahmevisier, denn nun soll auch ExxonMobil Interesse an dem angeschlagenen britischen Konzern bekundet haben. Ich würde aber mein Augenmerk auf die Vorzugsaktie von Fuchs Petrolub lenken (Deutschland, WKN: 579043, ISIN: DE0005790430, Ticker FPE3, Börsenplatz: Xetra). FUCHS ist im Ursprung ein altes Mannheimer Familienunternehmen und heutzutage unter den unabhängigen Unternehmen der weltweit größte Anbieter von Schmierstoffen. Das Unternehmen bietet Schmierstoffe für hunderte von Anwendungsgebieten - darunter Schmierstoffe für Auto- und Motorradfahrer, Gütertransport, Personenverkehr, Stahlindustrie, Bergbau, Fahrzeug- und Maschinenbau sowie die Bauwirtschaft und den Agrarbereich. Der Konzern beschäftigt in Europa und Übersee nahezu 3.500 Mitarbeiter in 54 operativ tätigen Gesellschaften. Charttechnisch sieht die Aktie „trendig“ aus. Ich würde versuchen mit einem Kauflimit bei 77,00 Euro zum Zug zu kommen und anschließend den Stopp bei 74,40 Euro setzen. Als Kursziel winkt auf Sicht von ein paar Wochen m. E. die Marke von 91,00 Euro. Kauf (L 77,00) Stopp 74,40 Kursziel 77,00 Derivativ wäre diese Tradingidee m. E. mit einem KO-Call-Zertifikat (WKN DB8TSP, 68,40) umsetzbar. Der Einstieg liegt rein rechnerisch bei ca. 1,19 Euro. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann. Aktuell gestalten sich die Positionen und Limite wie nachfolgend aufgeführt: Position(en): Long: Conergy (Kauf 0,79, Stopp 0,68, 1. KZ 1,15 (Positionsgröße 3.000)) Delticom 38,75, Stopp 36,10 Kursziel 46,30) Cancom (Kauf 6,50, Stopp 6,11, KZ 7,75) Krones (Kauf 40,98, Stopp 39,20, KZ 46,50) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: Cinemaxx (Kauf 1,70, Stopp 1,40, KZ 3,00) Verbio (Kauf SBL (S 3,04, L 3,05), Stopp 2,81, KZ 3,70) Short: Vossloh (SBL (S 67,80 L 67,70), Stopp 69,80, KZ 62,70)

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel