Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "TradersJournal" am 14.08.2010

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 14.08.2010:

Börsenbrief TradersJournal
TradersJournal

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit September 2006

Fresenius SE – Kaufsignal zum Allzeithoch

Fresenius steigen seit einem Tief bei 31,10 Euro wieder an. Die Rally führte die Aktien dann auch zuletzt im März über den maßgebenden Abwärt- strend. Im schwächeren Marktumfeld der Vorwochen kam es dann zu einem Rücklauf in den Bereich des gebrochenen Trends, dieser wurde bei 49,33 Euro dann wieder zum Kauf genutzt. Nach einer Seitwärtsbewegung über den 52,52 Euro springen die Notierungen nun wieder deutlich an und erreichen auch ein neues Rallyhoch.

Fresenius generiert damit ein neues Kaufsignal. Hält sich die Aktie dann über den 57,65 Euro auch auf Wochenschlusskursba- sis, dann ist hier Kurspotenzial bis auf 63,78 Euro zum Allzeithoch gegeben. Dort muss eine Korrektur erwartet werden. Ein Rückfall unter 52,52 Euro würde das bullische Signal in Frage stellen, zu einem Verkaufssignal kommt es allerdings erst unter 49,33 Euro.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief TradersJournal
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel