Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "BetaFaktor" am 12.10.2010

Douglas: mit frischen Zahlen auf Nordtrend

Douglas: mit frischen Zahlen auf Nordtrend

Es geht noch etwas zäh mit dem Kurs der Douglas Holding AG (DE0006099005; 38,55 EUR). Aber wie von uns geschätzt waren die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2009/10 (30. September) besser als erwartet (BetaFaktor.de 40/10a).

Die Umsatz-Guideline lag bei 0% bis +2%, herausgekommen sind echte +3,7% Zuwachs. Beim Vorsteuergewinn lehnte sich das Management noch nicht aus dem Fenster; wir gehen aber weiterhin davon aus, dass die Guideline von 120 bis 130 Mio. EUR letztendlich ebenfalls übertroffen wird. Es gab etliche Neueinstufungen. Die fundamental interessanteste ist die der Berenberg Bank: Angesichts des verbesserten wirtschaftlichen Umfelds in Deutschland und der gestiegenen operativen Effizienz wurde das Kursziel von 39 auf 43 EUR erhöht. Die französische Exane BNP Paribas stufte von 27 auf 38 EUR hoch – aber da steht man ja bereits schon. Verwunderlich: In einer separaten Branchenstudie aus dem gleichen Haus zu deutschen Einzelhändlern kommt die Branche außerordentlich gut weg. Man wird also wohl bald nachlegen (müssen). Jahreshoch von Douglas ist jetzt klar geknackt. Das sieht jetzt nach einer kleinen Konsolidierungsphase aus. Trader nehmen ihre Gewinne mit. Oder Sie bleiben etwas länger dabei und ziehen zumindest das Stopploss nach. Der Sprung über die 40 EUR deutet sich an.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel