Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH am 22.09.2011

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 22.09.2011:

Börsenbrief Actien-Börse
Actien-Börse

Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Januar 1963

Die zyklischen Tiefs sind fast erreicht

Wir gehen nicht fehl in der Annahme, dass die Umfrage in vier Wochen schon bei - 15 liegen dürfte (siehe Chart). Auch das entspräche den üblichen zyklischen Tiefs, speziell 2002/2003 bzw. 2009.

 

Unterstellt wird also ein ähnlicher Einbruch der Gewinne wie in den letzten beiden größeren Krisen. Kann das richtig sein? Wir möchten dies sehr bezweifeln, und deshalb spielt der Markt ein Szenario durch, welches nach unseren Erwartungen eher übertrieben ist. Es würde einen Einbruch der Gewinne um rd. 25 % einpreisen. Bezogen auf die Bewertung des DAX:

Bisher preist der Markt für 2012 für den DAX ein KGV von 7,9 ein.

Das dürfte zu optimistisch sein. Wir hatten unsere Schätzung bereits auf 8,5 und möglicherweise 9 hochgesetzt, was den Realitäten entsprechen dürfte. Für den MDAX müsste man dann ein KGV um 10 als erste Indikation annehmen. Gleichwohl:

Die Gewinnprognosen entsprechen ziemlich genau dem zyklischen Bild, welches wir Ihnen kürzlich für die verschiedenen Umfrageergebnisse der Einschätzung vorgelegt haben. Siehe „ActienBörse“ 36/11. 

 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Actien-Börse
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel