Die Spekulation auf die Erholung der US-Konjunktur läuft!

Veröffentlicht von Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH am 14.11.2010
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Bernecker Tagesdienst

Während die Aufregung um das QE2-Programm der amerikanischen Fed noch im vollen Gang ist, denken die cleveren Anleger bereits weiter. Während alle nur von den negativen Indikationen ausgehen, wird die Möglichkeit, dass das Programm erfolgreich ist, so gut wie gar nicht öffentlich diskutiert. An der Entwicklung des Dollar erkennt man aber, dass das Kapital nicht mehr abwandert, sondern in den Dollar-Raum zuwandert. Gleichzeitig:


Auch die Kapitalzuflüsse in die Emerging Markets relativieren sich. Was beim G20-Treffen noch hitzig diskutiert wurde, zeichnet sich in den Wechselkursen kaum ab. Natürlich gibt es Aufwertungsdruck, aber dieser entsteht nicht ursächlich aus dem Stützungsprogramm der Fed. Auch hier denken die Devisenmärkte weiter, als dies die öffentliche Diskussion vermuten lässt. Die Europäer pinseln sich weiterhin in eine Ecke. Um für Irland die Kartoffeln aus dem Feuer zu holen, schwächte man den Vorschlag Deutschlands bezüglich künftiger Restrukturierungen deutlich ab. Die Regierungen sind damit zur Geisel des Marktes geworden. Einen konsequenten fiskalpolitischen Kurs können sie gar nicht formulieren, weil sie ihn sofort wieder aufweichen müssen, in dem Moment, wo der Markt nicht mitspielt. Das schwächt den Euro und ist auch die Kehrseite der Dollar-Stärke. Die Börsen interessiert das wenig und sie starten stark in die Woche. Wohin die Reise geht, zeigt die nebenstehende Grafik des DAX‘. Sie zeigt die enge Korrelation zwischen Index-Entwicklung und Unternehmensgewinn. In dieser Konsequenz lassen sich nach der Vorlage der Quartalszahlen leicht neue Spitzenkurse im DAX prognostizieren. Fast eine Idealkonstellation, denn wenn die Aktienkurse im Gleichschritt mit dem Unternehmensgewinn steigen, verteuert sich der Markt nicht. Eine solche Situation hatten wir bereits 2003 bis 2007 und dies war die tragende Säule für die Börsen-Rally. Nun folgt die Wiederholung.

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag