Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Stephan Heibel am 27.10.2010

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 27.10.2010:

Börsenbrief Heibel-Ticker
Heibel-Ticker

Stephan Heibel - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit März 2000

Deutsche Bank widersetzt sich der schlechten Stimmung

Beim Blick über den großen Teich gleicht die Stimmung in den USA gegenüber der Bankenwelt einem Pulverfass. Allerdings dürften die Turbulenzen um die Zwangsversteigerungen kaum Einfluss auf das Geschäft der Deutschen Bank haben. Was den Kurs hier drückte, sind eher neue Analystenbewertungen, denn nach der Kapitalerhöhung werden nun alle Excel-Berechnungsmodelle entsprechend angepasst.

In der Folge nehmen viele Analysten Kurszielsenkungen vor. Außerdem hat die enorme Kapitalerhöhung viel Kapital abgeschöpft, das für Bankaktienkäufe gedacht war, nun aber nicht mehr zur Verfügung steht.

Heute hat die Deutsche Bank nun ihre Quartalszahlen bekanntgegeben. Der Verlust durch die Abschreibung von Postbank-Anteilen war erwartet worden und ist in den überarbeiteten Excel-Kalkulationen der Analysten weitgehend enthalten. Obwohl also heute Schlagzeilen wie „Deutsche Bank schreibt rote Zahlen“ die Presse dominieren, führt die Aktie mit einem Tagesplus von über 2% den DAX an.

Der Kurs bleibt also recht stabil. Allerdings rechne ich durchaus noch mit einigen negativen Presseberichten in den nächsten Monaten, denn auch in Deutschland verhallt der Ruf nach weitreichenderen Regulierungen für den Bankensektor bis hin zu einer höheren Bankenabgabe noch nicht ganz. Wenn sich hier die Turbulenzen legen und die Banken wieder ungestörter ihren Geschäften nachgehen können, wird sich dies positiv auf die Kursentwicklung niederschlagen.

Mehr zu den Hintergründen können Sie in meinem Börsenbrief unter http://heibel-ticker.de lesen.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Heibel-Ticker
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel