Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von M.G. Börsen-Service am 03.05.2013

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 03.05.2013:

Börsenbrief Cleverselect Investments
Cleverselect Investments

M.G. Börsen-Service - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit August 2008

Deutsche Bank AG – Kapitalerhöhung + Quartalszahlen

Am Montag wurde bekannt, dass die deutsche Bank AG eine Kapitalerhöhung beschloss. Damit will die Bank ihre Eigenkapitalquote erhöhen.

90 Mio. junge Aktien wurden ausgegeben, wodurch die deutsche Bank 2,80 Mrd. €eingenommen hat.

Die aktuelle Kernkapitalquote liegt bei 8,80% - nach der Kapitalerhöhung liegt die Quote bei 9,50%. Damit zieht die deutsche Bank an vielen Konkurrenten vorbei – JP-Morgan kommt nur auf eine Quote von 8,90%, die Credit Suisse auf nur 8,60%.



Das Vorstands-Duo Jain und Fitschen zeigt sich zufrieden: „Wir freuen uns, dass die Deutsche Bank neun Monate später zu den bestkapitalisierten Banken im Vergleich zu unserer globalen Peer Group zählt.“

Mit der Kapitalerhöhung wurden auch die Geschäftszahlen des ersten Quartals publiziert:
Der Gewinn konnte um 28% auf 2,40 Mrd. €. Nach Steuern blieben 1,70 Mrd. € über.

Knapp 70% des Gewinns entfielen auf das Investmentbanking. Das Privatkundengeschäft steuerte 500 Mio. € zum Gewinn bei, die Vermögensverwaltung 200 Mio. €.
Die Kapitalerhöhung kombiniert mit soliden Quartalszahlen und einem generell liquiden Markt kommt zu einem günstigen Zeitpunkt. Die permanente Kritik an der Kernkapitalquote hat endlich ein Ende.

Der Jahresgewinn ist insbesondere bei den Bankaktien sehr schwer zu schätzen. Der Milliardengewinn im ersten Quartal ist zu 70% dem Investmentbanking zu verdanken. Im Investmentbanking ist die Schwankungsbreite zwischen Gewinnen und Verlusten naturgemäß enorm groß. Läuft es beispielsweise im vierten Quartal im Investmentbanking richtig schlecht, dann sind schnell die Gewinne der ersten drei Quartale aufgezehrt.

Dennoch ist die deutsche Bank-Aktie erste Wahl für diejenigen, die in diese Brancher investieren möchten.
 

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Cleverselect Investments
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel