Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 30.04.2010

Der Markt verhält sich trotz aller Schwierigkeiten stark Gefahr aber noch lange nicht vorüber! KO-Put-Zertifikat auf den DAX

Der Markt verhält sich trotz aller Schwierigkeiten stark Gefahr aber noch lange nicht vorüber!  KO-Put-Zertifikat auf den DAX

Der Markt verhält sich trotz aller Schwierigkeiten stark und beinahe unbeeindruck. Ich sehe aber noch lange keine Entwarnung!

Gestern Abend kam noch die Meldung, dass die Staatsanleihen des hochverschuldeten Griechenland auch noch von Moody's und damit von der letzten der 3 großen Ratingagenturen auf "Ramsch"-Status herabgestuft werden könnten. Moody's ist zur aktuellen Stunde die einzige Agentur, die Griechenland mit ihrem Rating "A3" nicht auf Ramsch-Status gesenkt hat. Die Ratingagentur S&P hat für Griechenland das Rating "BB+" und bei Fitch ist es "BBB-". Eine wichtige Range-Marke im DAX ist nunmehr bei 6225 – 6250, wo ich gewillt bin eine erste Shortposition aufzubauen. Dafür würde ich ein KO-Put-Zertifkat (WKN DB85MA, KO 6410) bei einem Stand von 3,12 Euro kaufen. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 1,85 Euro setzen. Aufgrund des hohen Hebels und des weiter entfernten Stopp würde ich die Positionsgröße für die Tradestatistik auf 1500 Euro herabsetzen. Das 1. Kursziel im Zertifikat sehe ich bei 5,55 Euro. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann. Kauf (L3,12) Stopp 1,85 Kursziel 5,55

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel