Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion Depotpower am 23.10.2013

Depotpower.de: DAX: So machen Sie 340 Punkte Gewinn!

Depotpower.de: DAX: So machen Sie 340 Punkte Gewinn!

Der US-Arbeitsmarktbericht hat den DAX gestern nochmals auf neue Allzeithochs getrieben.

Dem US-Arbeitsministerium zufolge waren im September mit 148.000 Stellen deutlich weniger Jobs geschaffen worden als erwartet. Damit gehen Anleger davon aus, dass die FED ihre lockere US-Geldpolitik fortsetzen wird. Die Geldflut wird uns vermutlich bis ins erste Quartal 2014 erhalten bleiben. Der Dax gewann nach dem Rekordhoch vom Vortag 0.9 Prozent auf 8947 Punkte, während der MDax leicht auf 15.810 Punkte zulegte. Der TecDax stieg 0,3 Prozent auf 1122 Punkte. Die Aussicht auf weitere Anleihekäufe hat auch die US-Märkte nochmals angetrieben. Der Dow-Jones konnte um 0,5 Prozent auf 15.468 Punkte zulegen. Der Nasdaq-Composite kletterte um 0,2 Prozent auf 3.930 Punkte. Der S&P-500 stieg den vierten Handelstag in Folge auf ein Allzeithoch bei nun 1.759 Punkten.

Heute ist der DAX wieder etwas schwächer nur von Verkaufsdruck ist nicht zu spüren. Unsere Kunden sind auch weiter entspannt, denn unsere Empfehlung bei 8.510 Punkten long zu gehen ist immer noch aktiv. Der Trade ist jetzt auch mit einem Stopp bei 8.850 Punkten abgesichert, sodass wir einen schönen Gewinn von 340 DAX-Punkten eintüten können. Gleichzeitig sind wir gestern bei 8.975 Punkten auch auf die Shortseite gesprungen und auch hier sind wir schon wieder deutlich Gewinn.

Setzt sich die Konsolidierung im DAX noch weiter fort, werden wir den Trade auch wieder schnellstens absichern und gleichzeitig Gewinne realisieren. Technisch wäre der Rücksetzer auf 8.770 Punkte eine normale Pullbackbewegung zurück zum Breakoutlevel. Von hier könnte danach schon wieder die nächste Rally-Stufe bis 9.000 Punkte und höher zünden. Steigt der DAX schon vorher auf neue Allzeithochs, ist das Szenario auch hinfällig. Wir sind mit unseren Kunden auf beiden Seiten im Gewinn somit sind wir relativ entspannt, was die weitere Kursentwicklung im DAX betrifft. 

Liebe Grüße Ihr Team von www.Depotpower.de


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel