Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von BörseGo AG am 03.11.2011

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 03.11.2011:

Börsenbrief TradersJournal
TradersJournal

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit September 2006

DAX – Scharfer Rückfall, jetzt...

Rückblick: Nach einer Seitwärtsbewegung über den 7.000 Punkten stürzte der DAX im August massiv ab. Es kam mit dem Bruch der 7.000 Punkte zu einem Verkaufssignal, welches die Notierungen zunächst direkt bis auf 5.500 Punkte geführt hat. Die weitere Abwärtsbewegung wurde bei 5.000 Punkten aufgefangen bevor in den vergangenen Wochen eine starke Erholung gestartet werden konnte. Die Bärenmarktrallye führte den DAX direkt bis an den bei 6.483 Punkten liegenden Widerstand. An den Vortagen wurde der Anstieg newsbedingt wieder verkauft. Der Index rutschte dabei aus dem steilen Aufwärtstrend heraus zurück auf die 5.750 Punkte. Die wichtige Widerstandsmarke bei 6.106 Punkten wurde wieder unterschritten.

 

Charttechnischer Ausblick: Im DAX ist nun die Ausbildung einer SKS-Formation unterhalb der 6.483 Punkte möglich. Geht es durch die 5.750 Punkte, dann kommt es zur Generierung eines neuen Verkaufssignals. Abgaben bis in den Bereich 5.2005.000 Punkte könnten dann noch einmal folgen bevor sich hier wieder die Möglichkeit einer Stabilisierung bietet. Werden die 6.106 Punkte auf Schlusskursbasis hingegen ausgehend von den 5.750 Punkten wieder überschritten, dann ist Potenzial für einen zweiten Anstieg in Richtung 6.483 Punkte gegeben. 

Spekulation auf steigenden DaX:

Name: MINI LONG ZERTIFIKAT auf DAX WKN: UB92T7
ISIN: DE000UB92T76
Fälligkeit: open end

Bezugsverhältnis: 0,01 Strike: 4.847 Punkte KnockOut: 4.847 Punkte Kursstand: 11,92 Euro Hebel: 4,99 

Spekulation auf fallenden DaX:

Name: MINI SHORT ZERTIFIKAT auf DAX WKN: CK2QWY
ISIN: DE000CK2QWY9
Fälligkeit: open end

Bezugsverhältnis: 0,01 Strike: 7.259 Punkte KnockOut: 7.259 Punkte Kursstand: 12,38 Euro Hebel: 5,00 

Anlage idee:

Wenn der Index unter die 5.750 Punkte zurück fällt, dann bietet sich der Mini Short mit der WKN: CK2QWY an, um an der dann wahrscheinlichen Fortsetzung der Abwärtsbewegung gehebelt zu partizipieren. Ebenso wäre dies bei einem Anstieg in Richtung 6.483 Punkte mit einem engeren Stopp-Loss möglich. Geht es hingegen wieder über die 6.106 Punkte hinaus, dann kann der Mini Long mit der WKN: UB92T7 genutzt werden, um einen möglichen weiteren Erholungsschub zu handeln. 

 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief TradersJournal
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel