Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Boerse-Daily.de: Insight am 03.01.2013

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 03.01.2013:

Börsenbrief Boerse-Daily.de
Boerse-Daily.de

FSG Financial Services Group - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit November 2011

DAX: Durchatmen ist angesagt!

Nach dem gestrigen Kursfeuerwerk hat sich der Deutsche Aktienindex seine heutige Atempause redlich verdient - doch er wird spätestens ab Montag, wenn die meisten Marktteilnehmer wiederaus dem Urlaub zurück sind, zeigen müssen, ob der steile Aufwärtstrend tatsächlich in diesem Maße fortgesetzt werden kann. Ein Schlusskurs oberhalb der Marke von 7.800 Punkten wäre der erste Schritt in die richtige Richtung. Geht der DAX jedoch bei 7.440 Punkten und tiefer aus dem Handel, könnte dies der Beginn der längst überfälligen Korrektur sein.

Konkret heißt das nun für uns: Für den Einstieg auf der Long-Seite warten wir aufgrund der stark überhitzten Indikatoren einen Rücksetzer der Kurse in den Bereich 7.590/7.600 Punkte ab.
Für einen Short-Einstieg bieten sich Notierungen von 7.440 Punkten und tiefer per Handelsschluss an - der verlustbegrenzende Stoppkurs sollte zu Beginn bei 7.830 Punkten (Schlusskursbasis) platziert sein. Bei Unterschreiten der 7.600-Punkte-Marke kann dieser auf Einstandsniveau nachgezogen werden. Eine antizyklische Short-Position kann bei Überschreiten der Marke von 7.800 Punkten initiiert werden - anfangs sollte der Stoppkurs bei 7.890 Punkten liegen.
 

DAX (Tageschart in Punkten):

Abwärtstrend Aktie

Widerstände: 7.790/ 8.151
Unterstützungen: 7.600/ 7.569/ 7.555/ 7.480/ 7.388/ 7.198/ 7.106

Steigende Kurse steigende aktien
Kennzahlen  
 
  WKN: HV9A3Q
  Typ: Turbo Long
  akt. Kurs: 3,77 - 3,78 Euro
  Basispreis: 7.389,49 Punkte
  KO-Barriere: 7.389,49 Punkte
  Laufzeit: Open End
 
 
Fallende Kurse fallende aktien
Kennzahlen  
 
  WKN: HV9FXG
  Typ: Turbo Short
  akt. Kurs: 4,06 - 4,07 Euro
  Basispreis: 8.154,49 Punkte
  KO-Barriere: 8.154,49 Punkte
  Laufzeit: Open End
 
 
 

stoppkurs

stoppkurs

S&P 500-Index:

Der marktbreite S&P 500-Index hat gestern gezeigt, dass genügend Liquidität vorhanden ist, die dringend nach Anlage sucht und ist dabei deutlich über dem jüngsten Zwischenhoch aus dem Handel gegangen. Zugleich wurde die Abwärtstrendlinie bei 1.456 Punkten überwunden, was den Bullen nun weiteren Auftrieb verleihen dürfte. Doch nach den beiden Kurssprüngen, die den Index binnen kürzester Frist um rund 65 Punkte oder mehr als 5,5 Prozent nach oben geschoben gebracht haben, dürfte zunächst eine Gegenbewegung zu erwarten sein.

Wir gehen nun wie folgt vor: Die prozyklische Short-Position, initiiert bei 1.434 Punkten, wurde gestern ausgestoppt. Wer gestern bei 1.455 den Short-Einstieg wagte, belässt den verlustbegrenzenden Stoppkurs vorerst bei 1.468 Punkten (Schlusskursbasis).  Erst wenn der Index bei 1.434 Punkten und tiefer aus dem Handel geht, ziehen wir diesen Stopp auf 1.457 Punkte nach. Wer sich auf der Long-Seite positionieren mag, wartet hierfür einen Rücksetzer auf 1.448 Punkte ab und platziert seine Stoppmarke anfangs bei 1.433 Punkten (Schlusskursbasis).

S&P 500 (Tageschart in Punkten):

Abwärtstrend Aktie  

Widerstände: 1.465/ 1.475
Unterstützungen:  1.435/ 1.427/ 1.422/ 1.403/ 1.396/ 1.384/ 1.343/ 1.329/ 1.313
 

Steigende Kurse steigende aktien
Kennzahlen  
 
  WKN: NG0CCV
  Typ: Turbo Long
  akt. Kurs: 1,91 - 1,92 Euro
  Basispreis: 1.210,73 Punkte
  KO-Barriere: 1.210,73 Punkte
  Laufzeit: Open End
 
 
Fallende Kurse fallende aktien
Kennzahlen  
 
  WKN: NG0CDD
  Typ: Turbo Short
  akt. Kurs: 0,34 - 0,35 Euro
  Basispreis: 1.500,98 Punkte
  KO-Barriere: 1.500,98 Punkte
  Laufzeit: Open End
 
 

 

Quelle: www.Boerse-Daily.de

 

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Interessenkonflikt

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss:
Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group gestattet.

Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.boerse-daily.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Boerse-Daily.de
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel