Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "TradersJournal" am 02.06.2010

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 02.06.2010:

Börsenbrief TradersJournal
TradersJournal

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit September 2006

Daimler AG – Folgekaufsignal ist aktiviert

Daimler rutschten bis Anfang 2009 im Zuge der Finanzkrise ebenfalls drastisch ab. Die Notierungen konnten sich dann aber bei 17,20 Euro fangen und bis zur Jahresmitte erholen. Der Widerstand bei 28,30 Euro führte noch zu einer Konsolidierung, dieser wurde dann letztlich dynamisch im Juli nach oben durchbrochen. Damit generierte Daimler ein Kaufsignal und schloss die Bodenbildungsphase ab. Bis auf 37,89 Euro ging es anschließend nach oben bevor es zu einem größeren Rücksetzer auf 29,92 Euro kam. Seit Mitte Februar springen die Notierungen nun wieder deutlich an und markierten zuletzt auch ein neues Hoch.

Mit dem Überwinden von 37,89 Euro wurde bei Daimler ein neues Kaufsignal aktiviert. Dieses lässt innerhalb des etablierten Trendkanals steigende Notierungen bis in den Bereich 46,65 Euro erwarten. Dabei ist die Konsolidierung im Bereich des Ausbruchsniveaus um 37,89 Euro bisher nicht negativ zu werten. Vermie- den werden sollten allerdings Abgaben unter 34,50 Euro zum Wochenschluss, was einen Rückfall in Richtung 29,92 Euro wahrscheinlich werden ließe.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief TradersJournal
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel