Cropenergies – charttechnisch ausgebrochen

Veröffentlicht von Matthias Schomber am 20.12.2010
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

derTrader.at

die Aktie von Cropenergies (Deutschland, WKN A0LAUP, ISIN DE000A0LAUP1, Ticker CE2, Börsenplatz Xetra) ist am gestrigen Tag charttechnisch ausgebrochen. Mit einem Schlusskurs bei 5,089 lag sie zudem auf einem neuen Mehrwochenhoch und dies wurde unter erhöhtem Handelsvolumen generiert.


Das Unternehmen sieht sich selbst einen der führenden europäischen Hersteller von Bioethanol für den Kraftstoffsektor. Aus nachwachsenden Rohstoffen - Getreide und Zuckerrüben - wird Energie in Form von Bioethanol hergestellt, das als Kraftstoff für Ottomotoren genutzt wird. Ich würde die Aktie über der Marke von 5,15 bis zu Kursen von 5,17 Euro long gehen und auf einen Anstieg in Richtung 5,52 Euro setzen. Den anfänglichen Stoppkurs würde ich bei 4,94 Euro setzen. Kauf SBL (S 5,151 L 5,17) Stopp 4,94 Kursziel 5,52 Die aktuellen Limite und Positionen sind: Position(en): Long: R. Stahl (Kauf 26,50, Stopp 25,28, KZ 29,00) Stada (Kauf 24,50, Stopp 23,59, KZ 26,38) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: Smartrac (Kauf SBL (S20,45, L20,60), Stopp 19,70, KZ 25,00) Short: Südzucker (Verkauf (L 21,88), Stopp 22,65, KZ 18,62)

In diesem Artikel erwähnt:

DE000A0LAUP1 CE2

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag