Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 21.01.2010

Cropenergies auf Longwatch

Cropenergies auf Longwatch

Nach dem gestrigen Tag hat sich bewahrheitet, dass es gut ist, Vorsicht walten zu lassen und auch die Stopps anzupassen.

Der Markt reagiert erneut sehr nervös und empfindlich auf neue Wirtschaftszahlen, die nicht den Vorstellungen bzw. den Erwartungen der Analysten entsprechen. Mit der heutigen Tradingidee Cropenergies (Deutschland, WKN A0LAUP, ISIN DE000A0LAUP1, Ticker CE2) denke ich einen recht aussichtreichen Wert gefunden zu haben, bei dem das C/R-Verhältnis in dem aktuellen Markt passt! CropEnergies ist nach eignen Angaben führender europäischer Produzent von Bioethanol. Das "Crop" im Namen steht für "creative regeneration of power“ (innovative Art der Energiegewinnung). Diese wird aus nachwachsenden Rohstoffen wie z. B. Getreide und Zuckerrüben gewonnen und in Form von Bioethanol hergestellt, der als Kraftstoff für Ottomotoren genutzt wird oder auch für andere Sachen, wie z. B. als Brennstoff für dekorative Wandkamine. Ich würde die Aktie über der Marke von 4,18 Euro bis zu Kursen von 4,21 Euro long gehen und auf einen weiteren Anstieg in Richtung 4,80 Euro setzen. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 3,95 Euro setzen. Kauf SBL (S 4,19 L 4,21) Stopp 3,95 Kursziel 4,80 Derivativ gibt es m. E. kein geeignetes Instrument um an dieser Tradingidee zu partizipieren.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel