Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von BörseGo AG am 14.05.2012

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 14.05.2012:

Börsenbrief Forex-Report
Forex-Report

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Mai 2005

CF Ind. – Neue Rallychance wenn...

CF Ind. – Kürzel CF (US) – Aktuell: 172,18 $

 

Charttechnische Situation: CF Ind. konsolidierte in den vergangenen Monaten unterhalb des bei 192,70 $ liegenden Widerstands. Es kam zu einem Ausbruch auf ein neues Hoch, dieses Kaufsignal konnte sich aber im Zuge des Quartalsberichts nicht durchsetzen. Die Notierungen rutschten direkt wieder nach unten durch um zuletzt die 168,35 $ zu erreichen. Gelingt es CF Ind. nun, darauf nach oben abzuprallen, dann sind weiter steigende Notierungen bis 183,00 $ direkt möglich, darüber auch wieder in Richtung 200,00 $. Ein Rückfall unter die 168,35 $ würde hingegen eine Ausdehnung der Korrektur einleiten.

Trading: Ein Einstieg bietet sich an, sollte das Hoch des Vortages durchbrochen werden Entsprechend lässt sich eine Stopp-Buy-Order bei 174,50 $ platzieren. Der Stopp-Loss kann bei 167,90 $ gesetzt werden. Mehr als 1 % des verfügbaren Kapitals sollte bei dem allgemein schwachen Marktumfeld nicht riskiert werden. 

Google – Trendwende droht wenn...

Google – Kürzel GOOG (US) – Aktuell: 605,23 $

Charttechnische Situation: Google konnten Ende März wieder über die wichtigen 630 $ nach oben ausbrechen. Es kam zu einem bullischen Rücklauf auf dieses Niveau, nach den Zahlen wurde das Kaufsignal dann allerdings komplett abverkauft. Im Unterstützungsbereich um 600 $ konnte sich Google anschließend fangen und bewegt sich dort seit einigen Wochen seitwärts. Rutschen die Notierungen nun aus dieser Seitwärtsbewegung nach unten heraus, dann wird eine potenzielle SKSTrendwende nach unten aufgelöst. Abgaben bis in den Bereich 564,55 $ müssen dann in jedem Fall favorisiert werden. Noch steht ein Verkaufssignal mit einem Rückfall unter 598,00 $ aber aus.

Trading: Ein Einstieg auf der Shortseite bietet sich bietet sich bei einem Ausbruch aus der bärischen Flaggenformation an, so dass eine Stopp-Sell-Order bereits bei 597,50 $ platziert werden kann. Der StoppLoss lässt sich dann bei 618,50 $ setzen. Es sollten nicht mehr als 1,0 % des verfügbaren Kapitals in diesem Trade riskiert werden. 

 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Forex-Report
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel