Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "BetaFaktor" am 14.09.2010

Cancom: »Sommerloch ist dieses Jahr ausgefallen«

Cancom: »Sommerloch ist dieses Jahr ausgefallen«

Der Ordereingang hält bei Cancom IT Systeme AG (DE0005419105; 7,41 EUR) unvermindert an: +40,2% meldete das Unternehmen vergangene Woche für die Monate Juli und August.

»Das Sommerloch ist dieses Jahr für uns ausgefallen«, unkt deshalb Cancom-CEO Klaus Weinmann im Gespräch mit uns. Deshalb ist auch das organische Wachstum »deutlich höher als letztes Jahr«. Zum einen kommt das Wachstum aus Nachlaufeffekten von 2009. Zum anderen sind es aber auch neue Produkte wie die eigene Cloud-Lösung. Dazu kommt die Beteiligung (20,51%) an der Plaut AG (AT0000A02Z18; 0,94 EUR). Die Österreicher erzielen bereits 25% der Umsätze mit Cloud-Services – und hier passt Cancoms Cloud-Lösung wie die Faust aufs Auge. Dazu kommt die Synergie, dass Plaut bei Kunden in erster Linie die CFOs wegen SAP-Lösungen anspricht – und Cancom für SAP ein umfangreiches Produktportfolio bereithält. (Cancoms typische Zielkundschaft sind CIOs, also Rechenzentrumsleiter.) »Wir haben erste Cross-Selling-Effekte«, betont Weinmann. Eine Guidance für 2011 will sich der Cancom-Chef noch nicht entlocken lassen: »Es steht noch mindestens eine Akquisition an.« Danach will er konkreter werden. An unserem Kursziel 11 EUR (BetaFaktor.de 29/10b und 33/10a) müssen wir also nicht rütteln.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel