Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von AB Wirtschaftsdienst GmbH am 13.07.2020

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 13.07.2020:

Börsenbrief mein GELD.plus
mein GELD.plus

AB Wirtschaftsdienst GmbH - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit 2011

Börsenturbulenzen können Hype um Wasserstoff wenig anhaben

In der März-Ausgabe von mein GELD.plus ging es an dieser Stelle schon einmal um das Thema Wasserstoff. Seitdem ist viel passiert. Vor allem die Corona-Pandemie. Allerdings vermochte es nicht einmal ein weltweit grassierendes Virus, die Stimmung rund um diese Zukunftstechnologie zunichte zu machen.

Rekordjagd geht weiter
Der Hype rund um Branchenvertreter wie Nel aus Norwegen oder Ballard Power aus Kanada scheint eher zugenommen zu haben. Natürlich blieben auch ihre Aktien im März, als die Coronakrise hierzulande ihren Höhepunkt erreichte, von den allgemeinen Börsenturbulenzen nicht verschont. Sie konnten sich jedoch schnell erholen und zur steilen Kursrallye der vergangenen Monate zurückkehren. Die Nel-Aktie erreichte zuletzt ein Rekordhoch nach dem anderen. Die Anteilsscheine des Unternehmens, das vor allem für seine Wasserstoff-Tankstellen und Elektrolyseure bekannt ist, konnten in der ersten Jahreshälfte 2020 einen Kurszuwachs von 98 Prozent verbuchen. Inzwischen haben die Papiere sogar erstmals die Marke von 2,00 Euro geknackt. Die Kursperformance der Ballard-Power-Aktie fällt noch beeindruckender aus.
In den ersten sechs Monaten des Jahres liegt das Kursplus bei 124 Prozent. Im Juli ging der Anstieg weiter. Mit dem Überschreiten der Marke von 20 US-Dollar wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. Das kanadische Unternehmen, das Komponenten wie Brennstoffzellenstacks an bekannte Kunden wie BAE Systems, den belgischen Bushersteller Van Hool oder Volkswagen liefert, erreichte zuletzt eine Marktkapitalisierung von rund 4 Mrd. Euro. Angesichts des Hypes rund um die Wasserstoff- bzw. Brennstoffzellentechnologie ist es wenig verwunderlich, dass Zertifikateanbieter immer mehr Produkte auf den Markt bringen, mit deren Hilfe Anleger auf einen Erfolg einzelner oder gleich mehrerer Branchenvertreter setzen können. Zu diesen Papieren gehört auch das Vontobel Open-End Partizipationszertifikat auf Solactive Hydrogen Top Selection Index (NTR) (ISIN: DE000VP2HYD0).
 
Deutschland setzt auf Wasserstoff
Neben Nel und Ballard Power sind in diesem Index weitere bekannte Branchenvertreter wie Plug Power, PowerCell Sweden oder der Industriegaseriese Linde zu finden. Insgesamt umfasst der Solactive Hydrogen Top Selection Index 15 Unternehmen aus Industrieländern, die im Bereich Wasserstoff aktiv sind. Auf diese Weise können Anleger, die auf den Erfolg der Wasserstofftechnologie setzen möchten, mit einem einzigen Trade gleich von der Entwicklung von 15 führenden Werten im Bereich Wasserstoff profitieren. Wenn man sich die derzeitige Nachrichtenlage anschaut, dann wird man das Gefühl, dass das Thema Wasserstoff wichtiger wird. Viele sind sogar davon überzeigt, dass Wasserstoff einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende leisten dürfte. Darunter ist auch die Bundesregierung.
 
Nicht umsonst wurde die Nationale Wasserstoffstrategie (NWS) ausgerufen. 7 Mrd. Euro sollen in die Implementierung von Wasserstofftechnologien gesteckt werden, während weitere 2 Mrd. Euro in den Aufbau von internationalen Partnerschaften fließen sollen. Das Thema wurde sogar im jüngsten Corona-Konjunkturpaket aufgegriffen. 2 Mrd. Euro wurden für Förderungen im Bereich Wasserstoff angedacht. Schließlich soll dieses Paket nicht nur die deutsche Wirtschaft nach der Corona-Delle wieder ankurbeln, sondern sich am besten auch an Zukunftstechnologien orientieren. Neben Deutschland scheinen auch andere Länder Wasserstoff für sich zu entdecken, so dass der Börsen-Hype rund um Ballard Power, Nel & Co noch eine Weile anhalten könnte.
 
 
Daten:
 
Open-End Partizipationszertifikat auf Solactive Hydrogen Top Selection Index (NTR)
 
WKN                                                   VP2HYD
ISIN                                                     DE000VP2HYD0
Emittent                                             Vontobel
Emissionstag                                      02.04.2020
Fälligkeitstag                                     Open End
Währung                                            Euro
Produkttyp                                         Partizipationszertifikat
Typ                                                     Bull
Abwicklungsart                                  Zahlung (Cash Settlement)
Basiswert                                           Solactive Hydrogen Top Selection Index (NTR)
Management-Gebühr                        1,2 Prozent p.a.
 

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief mein GELD.plus
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel