Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion Investoren-Kompass am 15.08.2012

Bei diesen 4 Aktien sollten Sie jetzt handeln. Alno, Puma, Deutsche Wohnen und Facebook

Bei diesen 4 Aktien sollten Sie jetzt handeln. Alno, Puma, Deutsche Wohnen und Facebook

ALNO: Erste Erfolge - Operativer Gewinn! Dem selbst am Unternehmen beteiligten Vorstandschef Max Müller gelang es, die Finanzierungslage des Unternehmens wieder auf solidere Beine zu stellen. Nun hat Alno die Halbjahreszahlen veröffentlicht. Der Umsatz wuchs um 3,7 Prozent und das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) betrug fünf Millionen Euro, nach einem EBITDA-Verlust von 8,5 Millioen Euro im Vorjahreszeitraum.

ALNO: Erste Erfolge - Operativer Gewinn!

Dem selbst am Unternehmen beteiligten Vorstandschef Max Müller gelang es, die Finanzierungslage des Unternehmens wieder auf solidere Beine zu stellen. Nun hat Alno die Halbjahreszahlen veröffentlicht. Der Umsatz wuchs um 3,7 Prozent und das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) betrug fünf Millionen Euro, nach einem EBITDA-Verlust von 8,5 Millioen Euro im Vorjahreszeitraum. Das ist eine gute Nachricht, …“ Der Börsenbrief Investoren-Kompass hat in der letzten Ausgabe eine Empfehlung zu Alno gegeben. Lesen Sie hier um welche Anlageempfehlung es sich handelt und ob diese weiterhin bestehen bleibt.  

Deutsche Wohnen: Betongold ist in! Flucht in Immobilien

Gemächlich, aber kontinuierlich steigt die Aktie des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen. Dafür, dass das so bleiben dürfte, hat der Konzern am Montag gesorgt. Da die Nachfrage nach Miet- und Kaufimmobilien in den Kerngebieten der Gesellschaft Rhein-Main und Berlin “enorm” ist, hat Deutsche Wohnen seine Prognosen für das laufende Gesamtjahr erhöht. Im ersten Halbjahr steigerte das Unternehmen den Überschuss um mehr als 100 Prozent auf 36,9 Millionen Euro. Deutsche Wohnen profitiert von der Flucht vieler Privatanleger in Immobilien als “Beton-Gold”. …Welches Potential in der Aktie von Deutsche Wohnen steckt oder ob man lieber die Finger von dieser Aktie lassen sollte, können Sie in der Ausgabe 21 lesen.  

Puma: Viele Probleme- Puma in schwieriger Phase

Für Puma sind Deutschland und Europa die wichtigsten Märkte. Das wird nun zum Problem für Puma. Die Zahlen vom Dienstag dürften auch dem letzten Berufsoptimisten klar gemacht haben, dass sowohl Europa als auch Deutschland, mit etwas Verzögerung, vor einer Rezession stehen dürften. Das deutsche BIP wuchs im zweiten Quartal auf Jahressicht nur noch um 0,5 Prozent anstatt der erwarteten 1,0 Prozent. In der Eurozone schrumpfte das BIP gegenüber dem Vorquartal sogar um 0,2 Prozent, nachdem im ersten Quartal ein Wachstum von 0,0 Prozent zu Buche stand. …“Hier hat Carsten Englert eine konkrete Empfehlung in der aktuellen Investoren-Kompass Ausgabe für Sie parat.  

Facebook: Monsterwelle-Kommt die Verkaufsflut?

Nur noch wenige Tage und die nächste große Abwärtswelle wird bevorstehen. Am Donnerstag läuft die Haltefrist für Mitarbeiter und vor allem Großinvestoren von Facebook aus. Beispiel Goldman Sachs, Microsoft und Accel Partners können diesen Donnerstag beginnen, ihre Anteile zu versilbern. Lohnen würde es sich für die Investoren. Sie haben beim Einstieg zum Teil Preise gezahlt, die noch weit unter den aktuell stark gefallenen Kursen liegen. Die drei genannten Investoren verfügen alleine über 200 Millionen Aktien! In den kommenden neun Monaten enden noch weitere Sperrfristen für Altaktionäre für eine Zahl von insgesamt 1,91 Milliarden Aktien…. Was das zu bedeuten hat steht im Investoren-Kompass. Erzielen Sie mit Facebook Gewinne und handeln Sie mit den richtigen Instrumenten.

Lesen Sie die kompletten Beiträge zu Facebook, Alno, Puma und zur Deutschen Wohnen, sowie die konkreten Anlageempfehlungen mit WKN und Stoppkurs, in der aktuellen Ausgabe des Investoren-Kompass.  

Profitieren Sie jede Woche von den Top-Empfehlungen des Investoren-Kompass unser Musterdepot legte seit März 2012 um +58,2% zu!

Diese Gewinne haben Sie seit März 2012 bereits verpasst:

DAX Turbo Bear = +407,8%

Nikkei 225 Turbo Bear = +206,8%

Weizen Turbo-Bull = +132,9%

EUR/TRY Lira Turbo Put= +225,3%

Jetzt kostenlos testen!

 

15.08.2012


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel