Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Redaktion "Der Zertifikate und Optionsscheine Trader" am 07.09.2009

Auszug "Der Zertifikate und Optionsscheine Trader" vom 07.09.2009

Auszug "Der Zertifikate und Optionsscheine Trader" vom 07.09.2009

DAX: Am Freitag erholte sich der DAX etwas von seinem Wochenverlust. Allerdings erwies sich der kurzfristige Abwärtstrend als Widerstand, der heute bei 5.377 Punkten verläuft. Kann der DAX diese Barriere überwinden, stößt er an dem Zwischentief bei 5.432 Punkten auf die nächste Hürde. Scheitert er erneut am kurzfristigen Abwärtstrend und fällt unter das Wochentief bei 5.263 Punkten zurück, ist mit einem erneuten Test der Unterstützung bei 5.159 Punkten zu rechnen. Solange der DAX nicht unter 5.032 Punkte fällt, bleibt das Bild bullish.

NIKKEI 225

Nach dem Anstieg über das Vorgängerhoch bei 10.171 Punkten traf er knapp unter dem bei 10.798 Punkten verlaufenden 50%-Retracement der letzten großen Abwärtsbewegung auf Widerstand und fi el anschließend zur Kreuzunterstützung aus mittelfristigem Aufwärtstrend und dem letzten Zwischentief bei 10.142 Punkten zurück. Bewährt sich diese Unterstützung, kann der Index neuen Anlauf auf das 50%-Retracement nehmen. Fällt der Nikkei unter 10.142 Punkte, droht ein Rücksetzer auf 9.900 Punkte.


PALLADIUM

Palladium vollendete Anfang Februar 2009 eine untere Trendwendeformation in Gestalt eines Double Bottoms und befi ndet sich seitdem in einem mittelfristigen Aufwärtstrend. Nachdem das ableitbare Kursziel von 280 Dollar erreicht wurde, bildete Palladium Anfang August eine Flagge, die anschließend bullish aufgelöst und der Aufwärtstrend bestätigt wurde. Das aus dem Flaggenausbruch ableitbare Kursziel liegt bei 310 Dollar. Als Trading-Stop bietet sich das Zwischentief bei 277 Dollar an.


GOLDCORP

Ende Mai 2009 markierte die Aktie ein Hoch bei 40,82 Dollar. Daraufhin kam es zu einer längeren Konsolidierung, während der sich ein symmetrisches Dreieck bildete. Im Zuge des Ausbruchs bei Gold, kam es auch bei Goldcorp zur bullishen Aufl ösung dieses Dreiecks und der Bestätigung der vorherigen Aufwärtsbewegung. Das ableitbare Kursziel liegt bei 50,00 Dollar. Kurzfristig kann es zu einem Pullback zu oberen Begrenzung des Dreiecks kommen, die bei 39,04 Dollar als Unterstützung dient. Stopps um 38,00 Dollar setzen.


SKY DEUTSCHLAND

Anfang April 2009 markierte die Aktie ein Tief bei 1,27 Euro. Nachdem sich kurz darauf ein neues Tief nicht durchsetzte, startete eine Erholung bis 3,14 Euro. Die darauf folgende Konsolidierung wurde Anfang August 2009 nach oben aufgelöst und führte die Kursnotierung auf 3,75 Euro. Daran schloss sich erneut eine Konsolidierung an. Das dabei gebildete Rechteck wurde am Freitag bullish aufgelöst, das ableitbare Kursziel liegt bei 4,33 Euro. Stopps sollten knapp unter dem Freitagstief im Bereich 3,65 Euro gesetzt werden.


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel