Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 21.06.2010

Asien kräftig im Plus – OHB mit Kauflimit long

Asien kräftig im Plus – OHB mit Kauflimit long

In Asien geht es heute kräftig aufwärts.

Hang Seng, Shanghai Composite und Nikkei sind beide deutlich mit über 2 Prozent im Plus. Dies sollte sich auch auf unsere Märkte in Europa übertragen. China hat am Wochenende angekündigt seine Wechselkurspolitik zu lockern, wodurch der als unterbewertet geltende Yuan aufwerten dürfte. Am heutigen Tag würde ich die Aktie der OHB-Technologies (Deutschland, WKN, 593612. ISIN, DE0005936124, Ticker OHB) im Auge behalten und diese versuchen mit einem Kauflimit bei 16,20 Euro zu bekommen. Das Kursziel beziffere ich auf 17,65 Euro. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 15,79 Euro setzen. Kauf 16,20 Stopp 15,79 Kursziel 17,65 Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben der erste börsennotierte Luft- und Raumfahrtkonzern Deutschlands. Die Gesamtleistung des Konzerns belief sich im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2009 auf 321,8 Millionen Euro, der Umsatz betrug 287,2 Millionen Euro OHB beschäftigt derzeit über 1.600 Mitarbeiter (Quelle: OHB-Homepage). Derivativ wäre diese Tradingidee m. E. mit einem KO-Call-Zertifikat (WKN LS9435, 14,00) umsetzbar. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel