Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "CFD&Forex-Report" am 11.01.2010

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 11.01.2010:

Börsenbrief Forex-Report
Forex-Report

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Mai 2005

American Express – Rallyefortsetzung läuft jetzt an

Charttechnische Situation: American Express befindet sich mittelfristig wieder in einer stabilen Aufwärtsbewegung. Der langfristige Abwärtstrend wurde bereits im September nach oben durchbrochen und dies mit einem Rücksetzer bestätigt. Nach einem Hoch im Bereich 42,20 $ kam es dann in den vergangenen Wochen zu einer Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau.

Diese Konsolidierung lösen die Aktien nun nach oben auf. Der Ausbruch über die 42,20 $ am Freitag schlug auf Schlusskursbasis zunächst fehl, das Niveau wurde aber gehalten. Geht es über das Hoch des Vortages, dann sollte sich innerhalb des Trendkanals der Vormonate weiteres Potenzial bis in den Bereich 48 $ bieten.

Trading: Ein Einstieg bietet sich in eine Position auf American Express bei einem Anstieg über 42,48 $ an. Der Stopp-Loss kann in diesem Fall unter dem Tief der Vorwoche bei 40,30 $ gesetzt werden. Mehr als 1,00 % des verfügbaren Kapitals sollte aber keinesfalls riskiert werden.   


Caterpillar – Seitwärtsbewegung wird beendet  

Charttechnische Situation: Auf ein Hoch bei 61,28 $ konnten sich Caterpillar in den vergangenen Monaten erholen. Es folgte dann zum Jahresende eine Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau in welcher die Rallye konsolidiert werden konnte. Im neuen Jahr kommt nun wieder bei steigendem Handelsvolumen leichter Kaufsdruck auf. Es geht dabei bereits aus einer symmetrischen Dreiecksformation nach oben heraus. Gelingt nun auch der anstieg auf ein neues Hoch über 61,28 $, dann bietet sich Folgepotenzial wenigstens bis in den Bereich 70,00 $ auf Sicht weniger Wochen.

Trading:
Ein Einstieg bietet sich in eine Position auf Caterpillar bei einem Anstieg über 61,28 $ an. Der Stopp-Loss kann in diesem Fall unter dem Tief der Vorwoche bei 58,50 $ relativ eng gesetzt werden. Mehr als 1,00 % des verfügbaren Kapitals sollte aber keinesfalls riskiert werden.


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Forex-Report
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel